: Bosnien

Soziales 15-10-2019

Deutscher Buchpreis für Saša Stanišić: Mit Geschichten der Wahrheit auf der Spur

Saša Stanišić gewinnt den Deutschen Buchpreis für sein Buch "Herkunft" - und hält eine bewegende Rede gegen den Literaturnobelpreis für Peter Handke.  EURACTIVs Medienpartner Der Tagesspiegel berichtet.
Außenpolitik 24-10-2018

Hunderte Migranten an kroatischer Grenze abgewiesen

Seit Monaten kampieren tausende Geflüchtete an der kroatischen Grenze. Immer wieder versuchen Gruppen, sich Zugang zum EU-Land zu verschaffen.
EU Europa Nachrichten Bosnien
Außenpolitik 25-11-2016

Bosnien: Korruption und Nationalismus gefährden EU-Kandidatur

Bosnien-Herzegowina sieht seine Zukunft klar in der Europäischen Union. Bis dahin muss das Land jedoch noch viele Stolpersteine wie Korruption, Nationalismus und die Narben der Geschichte überwinden. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 18-08-2016

Terrorismus aus dem Balkan: Tschechien fordert hartes Durchgreifen der EU

Mindestens 3.000 EU-Bürger haben sich dem Islamischen Staat in Syrien und im Irak angeschlossen. Manche von ihnen wurden laut Europol im Balkan ausgebildet – jetzt läuten in Tschechien die Alarmglocken. EURACTIV Brüssel berichtet.
Die Flagge von Bosnien-Herzegowine, das schon bald einen Antrag zum EU-Beitritt stellen will, weht vor dem Parlament.
Außenpolitik 30-06-2016

Bosnisches Dreier-Staatspräsidium bei Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt am Donnerstag das Dreier-Staatspräsidium von Bosnien-Herzegowina. Im Mittelpunkt des Treffens mit den Vertretern der bosnischen, der kroatischen und der serbischen Bevölkerungsgruppe unter dem amtierenden Vorsitzenden, dem bosnischen Muslim Bakir Izetbegovic, werden die bilateralen Beziehungen sowie die wirtschaftliche Zusammenarbeit und die Annäherung des Landes an die Europäische Union stehen.
Bosnien und Herzegowina haben als einzige Teile des Westbalkans noch nicht den Status eines EU-Beitrittskandidaten.
Außenpolitik 27-11-2015

„Bosnien und Herzegowina braucht eine Chance auf den EU-Beitritt“

Zwanzig Jahre nach dem Friedensschluss tritt Bosnien und Herzegowina politisch und wirtschaftlich noch immer auf der Stelle. Um den angekündigten Reformen Fahrt zu verleihen, sollte die EU dem Land jetzt den Status eines Beitrittskandidaten gewähren, meinen Dušan Relji? und Alida Vra?i?.
Außenpolitik 16-07-2015

20 Jahre Srebrenica: Spannungen zwischen Serbien und Bosnien explodieren

Die gewaltsamen Ausschreitungen während der Gedenkfeier zum 20. Jahrestag des Völkermords von Srebrenica haben auf dem Balkan alte Geister geweckt. Der Vorfall zeigt, wie heikel der Prozess der Annäherung und Versöhnung zwischen Serben und Bosniaken nach wie vor ist. EURACTIV Serbien berichtet. 
Außenpolitik 11-07-2015

Srebrenica-Gedenktag: Steinwürfe gegen serbischen Regierungschef

Wütende Demonstranten haben Serbiens Ministerpräsidenten Aleksandar Vucic am Samstag von einer Gedenk-Zeremonie im bosnischen Potocari zum 20. Jahrestag des Massakers von Srebrenica vertrieben.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.