: Boris Nemzow

Wahlen & Macht 19-03-2018

Abstimmung in Russland: Eine Wahl, die keine war

Es ist Zeit, die Dinge in Russland endlich beim Namen zu nennen. Die Abstimmung war weder fair noch frei. Die Europäer müssen einen neuen Ansatz für den Umgang mit Putins Regime finden, meint Claudia von Salzen.
Außenpolitik 15-10-2015

Blogger und Oppositionelle für Sacharow-Preis nominiert

Der saudiarabische Blogger Raif Badawi ist einer von drei Kandidaten für den diesjährigen Sacharow-Preis des Europaparlaments. Weitere Nominierte sind der ermorderte Kreml-Kritiker Boris Nemzow und die demokratische Opposition in Venezuela.
Außenpolitik 09-04-2015

Gegner der Krim-Annexion: Russischer Abgeordneter verliert Immunität

Das Parlament in Russland hat beschlossen, einem Abgeordneten die Immunität vor der Strafverfolgung zu entziehen. Der Oppositionsvertreter hatte vergangenes Jahr als Einziger gegen die Annexion der Krim gestimmt. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 13-03-2015

Mord an Boris Nemzow: EU-Parlament fordert internationale Untersuchung

Das EU-Parlament hat mit ungewöhnlich scharfen Worten den Mord an dem russischen Oppositionspolitiker Boris Nemzow verurteilt und eine unabhängige, internationale Untersuchung verlangt. Die Abgeordneten?äußerten sich beunruhigt über das Klima des Hasses in Russland gegenüber Oppositions- und Menschenrechtsaktivisten sowie Minderheiten.
Außenpolitik 02-03-2015

Kasparow: „Russland kann Putin nicht friedlich stürzen“

Mit der Ermordung des Putin-Kritikers Boris Nemzow schwindet nach den Worten des prominenten russischen Oppositionellen Garri Kasparow die Hoffnung auf einen friedlichen politischen Übergang in seiner Heimat.
Außenpolitik 02-03-2015

Mord an Kreml-Kritiker: Zehntausende trauern um Nemzow

Nach der Ermordung des Oppositionellen Boris Nemzow haben Zehntausende Menschen an einem Gedenkmarsch in Moskau teilgenommen. Die EU ist entsetzt über den Auftragsmord, doch niemand zeigt sich bisher verantwortlich.
UNTERSTÜTZEN