: Böden

Landwirtschaft 08-12-2021

Sicherheit vs. Autonomie: mangelnde Einigkeit zur Zunahme der Einfuhr von „sauberen“ Phosphaten

Interessenvertreter fordern die EU-Kommission auf, die Einfuhr saubererer Produkte aus dem EU-Ausland über heimische- stark Cadmiumhaltige Phosphatproduktion zu priorisieren. Kritiker warnen jedoch vor der möglichen Gefährdung der EU-Autonomie.
Landwirtschaft 19-11-2021

Erstes EU-weites Gesetz zur Bodengesundheit: Böden erhalten den gleichen Rechtsstatus wie Luft und Wasser

Die Bodenstrategie der Europäischen Union hat Pläne für ein Bodengesundheitsgesetz bis 2023 skizziert, um den Boden auf die gleiche rechtliche Grundlage wie Luft und Wasser zu stellen
Landwirtschaft 16-11-2021

LEAK: Kommission wird 2023 eigenen Legislativvorschlag zu Bodenstrategie vorlegen

Die europäische Bodenstrategie verpflichtet sich, einen speziellen Legislativvorschlag vorzulegen, um Bodendegradation auf harmonisierte Weise zu bekämpfen - allerdings nicht vor 2023, wie aus einem durchgesickerten Entwurf hervorgeht, der EURACTIV vorliegt.
Energie & Umwelt 13-01-2021

Boden- und Luftverschmutzung in Pariser Stadtteil zeigt Frankreichs Umweltprobleme

Der französische Senat wird am heutigen Mittwoch über einen Bericht des Untersuchungsausschusses zum Thema Bodenverschmutzung debattieren, nachdem sich Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils Ormes in der Pariser Gemeinde Romainville gegen ein Wohnbauprojekt auf einem stark verschmutzten Grundstück ausgesprochen haben.
Landwirtschaft 29-09-2020

„Conservation Agriculture“: Immer vorsichtig mit den Böden

Obwohl sie im aktuellen Agrarsubventionsprogramm der EU nur geringfügig berücksichtigt wird, dürfte die sogenannte "konservierende Landwirtschaft" eine zentrale Rolle in der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020 spielen.
Landwirtschaft 16-07-2020

Direktsaat: Alte Technik plus neue Technologie gegen aktuelle Herausforderungen

EURACTIV.com sprach mit dem Landwirt Trey Hill, dessen Ansatz in der Landwirtschaft das Potenzial der Direktsaat erforscht - eine Praxis, die seiner Ansicht nach zu den Nachhaltigkeitszielen der EU beitragen kann, auch wenn einige sie als "technologisch rückständig" abtun.