: Bernd Schäfer

EU-Innenpolitik 09-01-2015

AfD will mit Pegida zusammenarbeiten

Nach einem gemeinsamen Treffen zeigt sich die rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD) fest entschlossen, mit dem islamfeindlichen Pegida-Bündnis zu kooperieren.

Regulierung hormonwirksamer Substanzen: Wirtschaftlichkeit versus Risiko

Verbieten, begrenzen oder voll zulassen? Die EU steht bei der geplanten Regulierung hormonähnlich wirkender Substanzen vor einem Dilemma: Einerseits sind diese Stoffe integraler Bestandteil zahlreicher Produkte des täglichen Badarfs. Andererseits gelten einige von ihnen als gesundheitsschädlich. Eine öffentliche Konsultation soll nun bei der Entscheidungsfindung helfen.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.