: Belt and Road Initiative

Außenpolitik 24-09-2020

Chinesische Handelskammer klagt über europäische Regeln und „Bürokratie“

Wenig überraschend wünschen sich chinesische Wirtschaftsvertreter weniger "Bürokratie " und regulatorische "Hürden" in der EU. Man sei aber auch offen für die Idee, EU-Firmen in China ein verbessertes Geschäftsumfeld zu ermöglichen.
Außenpolitik 10-09-2020

Mitgliedstaaten verstoßen bei Seidenstraßen-Deals mit China gegen EU-Regeln

15 EU-Mitgliedsstaaten haben bei der Vereinbarung bilateraler Handelsabkommen mit China gegen EU-Regeln verstoßen, heißt es in einem Bericht des Europäischen Rechnungshofs.
Außenpolitik 18-02-2020

Kasachstan will die „Lokomotive“ der eurasischen Integration bleiben

Kasachstan und Russland werden weiterhin die "Lokomotiven" der eurasischen Integration bleiben, sagte der kasachische Präsident Qassym-Schomart Toqajew auf der Münchner Sicherheitskonferenz.
Digitale Agenda 05-12-2019

Griechenland „begrüßt“ chinesische Investitionen

Die griechische Regierung ist offen für weitere chinesische Investitionen in eine Reihe von öffentlichen und privaten Sektoren, einschließlich der Telekommunikation.
Außenpolitik 25-06-2019

EU hält sich auf dem Balkan zurück: Türkei, Russland und China stehen bereit

Wenn der EU-Beitrittsprozess für die westlichen Balkanländer nicht schneller voranschreitet, dürften sich die sechs Länder der Region schon bald nach Alternativen umsehen.

Leak: Chinas Pläne in Italien

Ein geleaktes Dokument skizziert das Ausmaß, in dem China im Rahmen seiner "Neuen Seidenstraße" künftig in Italien investieren und mit Rom bei Infrastrukturprojekten kooperieren will.
Außenpolitik 12-09-2017

Ist die Romanze der Süd-Süd-Kooperation vorbei?

Wachsende Spannungen zwischen aufstrebenden Mächten und Entwicklungsländern sind auch im fehlenden gemeinsamen Grundverständnis von Süd-Süd-Kooperation, meint Thomas Fues.
UNTERSTÜTZEN