: Barbara Pompili

21-01-2022

EU-Länder sträuben sich gegen neue Biomasse-Regeln

Eine Koalition von 10 EU-Ländern hat in einem Schreiben an die französische EU-Ratspräsidentschaft und die EU-Kommission gewarnt, dass es für die geplante Überarbeitung der Nachhaltigkeitskriterien für Bioenergie noch zu früh sei.
Energie & Umwelt 20-01-2022

Frankreich will „echte ökologische Souveränität für Europa“

Eine souveräne EU in den Bereichen Energie und Umwelt ist eines der Ziele Frankreichs während der Ratspräsidentschaft der EU. In der Zwischenzeit treffen sich die EU-Umweltminister:innen in Amiens. EURACTIV Frankreich berichtet.
Energie & Umwelt 18-01-2022

Berliner Think-Tank bringt sich als Wegbereiter für die EU-Klimapolitik in Stellung

Auf Initiative der einflussreichen deutschen Denkfabrik Agora wurde im Dezember eine hochkarätige informelle Gruppe gegründet, der einige der bekanntesten Köpfe der EU-Klimapolitik angehören.
Energie & Umwelt 30-12-2021

Frankreichs strategische Rolle bei der Verwirklichung der EU-Klimaziele für 2022

Frankreich wird in der ersten Hälfte des Jahres 2022 die rotierende EU-Ratspräsidentschaft übernehmen und damit eine strategische Rolle darin spielen, die Klimaziele der Union im Jahr 2022 voranzubringen.
Energie 02-12-2021

EU-Kommissarin Simson fordert einen „Gangwechsel“ bei Atomkraftinvestitionen

Die EU-Energiekommissarin Kadri Simson forderte einen "Gangwechsel bei den Investitionen" in die Kernenergie, um die Lebensdauer der bestehenden Kraftwerke zu verlängern und das derzeitige Produktionsniveau bis 2050 aufrechtzuerhalten.
Energie & Umwelt 03-09-2021

Französische Ministerin fordert „brutalere Änderungen“ zur Bekämpfung des Klimawandels

Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, "werden die Anstrengungen härter und die Änderungen brutaler sein", sagte die französische Ministerin für den ökologischen Wandel, Barbara Pompili, am Mittwochabend (1. September).
Energie 05-05-2021

Frankreich in Sachen erneuerbare Energie wohl nicht „Fit for 55“

Die EU wird im Juli das Ziel für erneuerbare Energien im Energiemix wohl auf 38-40 Prozent anheben. Frankreich, das bereits vorherige Ziele verfehlt hat, dürfte Schwierigkeiten haben, die neuen Vorgaben zu erreichen.
Energie & Umwelt 13-01-2021

Boden- und Luftverschmutzung in Pariser Stadtteil zeigt Frankreichs Umweltprobleme

Der französische Senat wird am heutigen Mittwoch über einen Bericht des Untersuchungsausschusses zum Thema Bodenverschmutzung debattieren, nachdem sich Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils Ormes in der Pariser Gemeinde Romainville gegen ein Wohnbauprojekt auf einem stark verschmutzten Grundstück ausgesprochen haben.
Energie & Umwelt 02-09-2020

NGOs und Grüne wütend: Frankreich könnte „Bienenkiller“ wieder genehmigen

Die französische Politik meldet sich mit einem Paukenschlag aus der Sommerpause zurück: Neonikotinoide - oft als "Bienenkiller" bezeichnet - sollen kurzfristig wieder zugelassen werden.
Wahlen & Macht 07-07-2020

Frankreichs neue Regierung: Fokus auf Umwelt

In Frankreich ist gestern die neue Regierung präsentiert worden. Das Team unter Premierminister Jean Castex hat sich das Ziel gesetzt, vor allem über die Umweltpolitik eine wirtschaftliche Erholung herbeizuführen.