: Balkan

Außenpolitik 14-09-2021

Merkel drängt EU zu schnellerem Handeln im Beitrittsprozess der Westbalkan-Länder

Bei ihrer wohl letzten Amtsreise nach Serbien hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Europäische Union zu mehr Entgegenkommen gegenüber den Balkanstaaten beim Beitrittsprozess aufgefordert.
Außenpolitik 16-04-2021

Grenzänderungen auf dem Balkan? Michel will sich nicht über slowenisches Papier äußern

Ein vermeintliches Dokument aus Slowenien, das umstrittene Grenzänderungen auf dem Westbalkan vorschlägt, hat diese Woche für politische Turbulenzen gesorgt.

Griechenland heißt serbische Touristen willkommen

Alle verwendeten Impfstoffe, ebenso wie PCR- und Antikörpertests werden für Reisende aus Serbien nach Griechenland künftig als "Einreise-Zertifikat" akzeptiert. Das bekräftigte der griechische Tourismusminister Harry Theoharis am Montag bei einem Besuch in Belgrad. 
Außenpolitik 26-03-2021

Der Westbalkan braucht eine neue Chance. Ein Weckruf für Europa!

Nach einer langen Durststrecke in der EU-Erweiterung wäre es daher gerade jetzt an der Zeit, vom Reden ins Handeln zu kommen und die politische Erweiterungsagenda wieder voranzutreiben.
Außenpolitik 22-03-2021

Sechs EU-Staaten fordern „erneuerten Fokus“ auf Bosnien

Sechs EU-Länder haben die Außenministerinnen und Außenminister der Union gebeten, sich wieder verstärkt auf Bosnien-Herzegowina zu konzentrieren und dem Westbalkanland bei der Umsetzung von Reformen zu helfen.
Außenpolitik 19-01-2021

Wo sind die EU-Hilfen für die Migranten in Bosnien und Herzegowina?

90 Millionen Euro hat die EU seit 2017 für die Migranten in Bosnien zur Verfügung gestellt. Angesichts der katastrophalen Lage an der Grenze zum EU-Mitglied Kroatien muss man fragen: Was ist mit diesem Geld geschehen?
Außenpolitik 10-11-2020

Gipfel-Beratungen zur EU-Perspektive des westlichen Balkans

Vertreter der EU sowie Staats- und Regierungschefs von Mitgliedstaaten und Beitrittsländern beraten am Dienstag in einem Video-Gipfel über eine weitere Integration des westlichen Balkans.
Außenpolitik 02-04-2020

EAD: Coronavirus wird für Anti-EU-Rhetorik auf dem Balkan genutzt

Die anhaltende Coronavirus-Krise nähre die Darstellung, dass die EU dem Westbalkan "den Rücken zukehrt", so der Europäische Auswärtige Dienst (EAD) in einem gestern aktualisierten Bericht.

Europäische Solidarität „existiert nicht“: Serbien hofft auf China

Nach Ansicht von Serbiens Präsident Aleksandar Vučić ist Europa nicht in der Lage, die Coronavirus-Krise selbst zu meistern. Es brauche daher Unterstützung aus China. Er kritisierte auch die "fehlende Solidarität" der EU.
Außenpolitik 11-02-2020

Besuch in Berlin: Orban drängt auf EU-Beitrittsverhandlungen mit Serbien

Bei seinem gestrigen Besuch in Berlin hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban betont, die EU müsse bald einen Abschluss der Aufnahmegespräche mit Serbien finden.
EU-Innenpolitik 17-10-2019

LIVE – Europäischer Gipfel: Brexit, Budget, Balkanländer

Die europäischen Staats- und Regierungschefs versammeln sich am 17. und 18. Oktober in Brüssel zu einem Gipfel, um darüber zu diskutieren, ob, wie und wann das Vereinigte Königreich den Block verlassen wird.
Außenpolitik 03-04-2019

Athen und Skopje unterzeichnen weitere Abkommen

Griechenland und die Republik Nordmazedonien haben am Dienstag in Skopje diverse Abkommen unterzeichnet, um ihre wirtschaftliche und militärische Zusammenarbeit zu verbessern.
Innenpolitik 06-02-2019

Nordmazedonien: NATO-Beitritt schon 2019?

Die NATO hat das Beitrittsprotokoll mit der Republik Nordmazedonien unterzeichnet. Damit könnte das Land bereits Ende des Jahres offiziell dem Bündnis beitreten.
EU-Innenpolitik 21-11-2018

Flüchtlings-NGOs in Kroatien: Der Druck von rechts wächst

Mitarbeiter von NGOs, die Migranten in Kroatien unterstützen, sind fast täglich mit Bedrohungen konfrontiert. Viele nehmen Waffen mit zur Arbeit. Auch das kroatische Innenministerium trägt dazu bei.
Außenpolitik 07-11-2018

Ohne Friedenschluss zwischen Serbien und Kosovo keine EU-Option

Die EU macht in Person des österreichischen Bundeskanzlers und derzeitigen Ratsvorsitzenden, Sebastian Kurz, wieder einmal Druck auf Belgrad und Pristina, ihre Konflikte in Verhandlungen beizulegen. 
Außenpolitik 12-07-2018

Mazedonien will keine EU-Flüchtlingslager

Mazedonien lehnt die Errichtung von Asylzentren der EU auf seinem Staatsgebiet ab. Der Balkan könnte nicht gebeten werden, "eine solche Bürde zu übernehmen", sagte Außenminister Nikola Dimitrov.
Außenpolitik 17-05-2018

Der Balkan hat Potenzial

Die strategisch wichtige Lage und die mobilisierbaren Arbeitskräfte sind nur einige Aspekte des wirtschaftlichen Potenzials des Westbalkans, sagt Martina Larkin vom Weltwirtschaftsforum.
Innenpolitik 12-03-2018

Österreichs Programm für den EU-Ratsvorsitz

Brexit, EU-Haushalt und Sicherheit werden die drei großen Schwerpunkte der EU-Ratspräsidentschaft Österreichs in der zweiten Jahreshälfte.
Außenpolitik 09-03-2018

Kroatien, Serbien und Bosnien-Herzegowina wollen Konflikte angehen

Die Regierungschefs der drei Länder einigten sich darauf, die Beziehungen zu verbessern und bei Energie und Infrastruktur zu kooperieren.
Außenpolitik 21-02-2018

Eine flexible EU-Außenpolitik braucht parlamentarische Kontrolle

Verteidigungsministerin von der Leyen hat auf der Münchner Sicherheitskonferenz die Einführung einer PESCO für die EU-Außenpolitik vorgeschlagen. Die müsse aber parlamentarisch kontrolliert werden, meint Dr. Annegret Bendiek.
Außenpolitik 20-02-2018

Lawrow: EU und NATO stellen Balkan vor die „Wahl zwischen Russland und dem Westen“

EU und NATO begehen einen Fehler, wenn sie die postkommunistischen Staaten Osteuropas vor die Wahl zwischen „dem Westen oder Russland“ stellen, sagt Russlands Außenminister Sergei Lawrow im Interview.
Außenpolitik 12-02-2018

Serbien-Kosovo: Strache holt die Vergangenheit ein

Während EU-Kommissar Johannes Hahn von Serbien die Anerkennung des Kosovo einmahnt, sorgt Vizekanzler Heiz-Christian Strache mit einem Interview für Irritation.
Außenpolitik 07-02-2018

EU legt „glaubwürdige“ Westbalkanstrategie vor

Nach rund zehn Jahren mit mehr oder weniger Stillstand hat die EU-Kommission gestern ihre neue Strategie für den Westbalkan vorgestellt.
Außenpolitik 06-02-2018

EU-Spitze wirbt für ihre neue Balkanstrategie

Die EU offeriert den Balkanstaaten eine Perspektive, bindet diese aber an klare Vorgaben.