: Avigdor Liebermann

Außenpolitik 12-11-2015

Israel tobt wegen EU-Kennzeichnungspflicht für Siedlerprodukte

Die EU-Kommission hat eine Kennzeichnung von Produkten aus israelischen Siedlungen in besetzten Gebieten beschlossen und damit die israelische Regierung entzürnt: Diese Entscheidung bringe "dunkle Erinnerungen zurück", kritisiert Israels Regierungschef Netanjhahu und verweist damit indirekt auf den Judenboykott durch die Nazis.
Außenpolitik 17-11-2014

Nahost-Konflikt: EU erwägt Sanktionen gegen Israel

Die EU will Strafmaßnahmen gegen Israel verhängen, sollte Israel mit weiteren Siedlungsaktivitäten im Westjordanland eine Zwei-Staaten-Lösung torpedieren. Außenminister Avigdor Liebermann kritisiert die Pläne.
UNTERSTÜTZEN