: Atomwaffen

Außenpolitik 16-05-2022

Schwedens Sozialdemokraten sagen Ja zur NATO, Nein zur nuklearen Teilhabe

In einem historischen Schritt sprach sich der Parteivorstand der Sozialdemokraten am Sonntag in einer Pressemitteilung für einen NATO-Antrag mit "einseitigen Vorbehalten gegen die Stationierung von Atomwaffen" aus.
Außenpolitik 31-03-2022

Russische Atomwaffen mit schwedischer Technologie

Zwölf der russischen Atomwaffen-Hersteller nutzen Technologien schwedischer Industrieunternehmen, wie eine Untersuchung der schwedischen Zeitung Expressen ergeben hat.
Außenpolitik 07-01-2022

Geopolitik dominiert Start der französischen Ratspräsidentschaft

Die Unruhen in Kasachstan, die Spannungen um die Ukraine und die Notwendigkeit einer glaubwürdigen europäischen Politik gegenüber Russland bildeten den Höhepunkt der französischen Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union.
Außenpolitik 18-10-2021

Atomverhandlungen in Brüssel – Abkommen mit Teheran soll wiederbelebt werden

Zur Wiederbelebung des internationalen Atomabkommens mit dem Iran sollen nach Angaben aus Teheran in ein paar Tagen die Verhandlungen wieder aufgenommen werden.
Außenpolitik 19-04-2021

Was für einen Deal mit dem Iran spricht – und was dagegen

Die Gespräche mit Teheran über das Atomabkommen gestalten sich schwierig. Wer verfolgt welche Ziele – und sind sie durchsetzbar? Eine Analyse.
Außenpolitik 17-03-2021

London baut seine Außenpolitik um: Fokus auf Asien

Das Vereinigte Königreich wird seinen Fokus auf die "indopazifische Region" verlagern, heißt es in einem Dokument zur geplanten Überarbeitung der britischen Außen-, Handels- und Verteidigungspolitik, das am Dienstag vorgestellt wurde.
Außenpolitik 01-03-2021

Teheran: Kein geeigneter Zeitpunkt für Treffen zu Atomabkommen

Teheran hat dem EU-Vorschlag für ein informelles Treffen zwischen dem Iran und den USA zur Wiederbelebung des Atomabkommens vorerst eine Absage erteilt. Die USA müssten zuerst ihre Sanktionen gegen den Iran aufheben, erklärte das Außenministerium in Teheran am Sonntag. Zugleich...
Außenpolitik 03-02-2021

USA reagieren zurückhaltend auf iranischen Vorschlag zu Atomabkommen

Der iranische Außenminister Mohammad Dschawad Sarif hatte um Montag im Streit um das Atomabkommen eine Vermittlung durch die EU ins Spiel gebracht.
Außenpolitik 02-02-2021

Iran schlägt Vermittlung der EU im Atomstreit mit den USA vor

Der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell könnte eine zeitgleiche Rückkehr Washingtons und Teherans zu dem Abkommen koordinieren, sagte der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif.
Außenpolitik 05-01-2021

USA werfen Teheran „nukleare Erpressung“ vor

Die internationalen Spannungen mit dem Iran haben sich weiter verschärft: Teheran begann am Montag mit der Anreicherung von Uran auf 20 Prozent.
Außenpolitik 07-12-2020

„Maximaler Druck“ auf Iran gescheitert – was nun?

Donald Trumps Sanktionen haben Irans Hardliner gestärkt, nicht geschwächt. In der israelischen Zeitung "Haaretz" wurde jetzt die Idee einer regional-wirtschaftlichen Eindämmung des Iran lanciert.
Außenpolitik 22-10-2020

EU-Parlament fordert mehr Engagement gegen Atomwaffen

EU-Parlamentsabgeordnete haben am Mittwoch verstärktes europäisches Engagement für die Nicht-Verbreitung von Atomwaffen gefordert.
Außenpolitik 19-10-2020

Wird der Iran jetzt aufrüsten?

Teherans neue Freiheit: Das UN-Waffenembargo gegen die Islamische Republik endet – beginnt jetzt ein neues Wettrüsten im Nahen Osten?
Außenpolitik 22-06-2020

Was man zu den „New START“-Verhandlungen wissen sollte

Die USA und Russland verhandeln in Wien über das letzte noch gültige Abkommen zur Begrenzung von Atomwaffen. Trotz Drängens der USA bleibt China fern. Die wichtigsten Fragen - und Antworten.
Außenpolitik 06-05-2020

US-Atomwaffen: SPD relativiert Mützenich-Aussagen, fordert aber Debatte

SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich forderte, dass Deutschland die Stationierung von US-Atomwaffen "künftig ausschließt". Außenminister und Parteikollege Heiko Maas ruderte zurück, doch bestätigen ranghohe SPD-Mitglieder: Die Sozialdemokratie hinterfragt die deutsche Rolle in der NATO-Nuklearstrategie. 
Außenpolitik 11-03-2020

Atomwaffenkontrolle sollte endlich wieder im Vordergrund stehen

Rüstungskontrolle sollte wieder in den Vordergrund gerückt werden, so MEP Sven Mikser. Allerdings werde es "immer schwieriger, eine Einigung zwischen den entscheidenden Akteuren zu erzielen".
Außenpolitik 27-02-2020

Maas beklagt „schwere Rückschläge“ im Bemühen um atomwaffenfreie Welt

Bundesaußenminister Heiko Maas hat die internationale Gemeinschaft zu mehr Anstrengungen für eine atomwaffenfreie Welt aufgefordert. Die im Atomwaffensperrvertrag vereinbarten Ziele hätten zuletzt "schwere Rückschläge" erlitten, beklagte er am Mittwoch in einer Sitzung des UN-Sicherheitsrats in New York.
Außenpolitik 10-02-2020

„Atomare Abschreckung“: Macron sieht Frankreich als Vorreiter

Die europäischen Staaten sollten gemeinsam "eine internationale Agenda der Rüstungskontrolle" vorschlagen, forderte Emmanuel Macron am Freitag. Er verwies dabei auch auf die "Abschreckungskraft" Frankreichs aufgrund seiner Atomwaffen.
EU-Innenpolitik 07-02-2020

Die „Force de Frappe“ als Zeichen französischer Stärke

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hält heute (Freitag) in Paris eine Rede zur Atomwaffen-Doktrin. Die "Force de Frappe", also die atomare Streitkraft, ist eines der stärksten militärischen Druckmittel des Landes. Ein Überblick.
Innenpolitik 04-02-2020

AKK lehnt atomare Kooperation mit Frankreich ab

Der Sicherheitsexperte der CDU hatte angeregt, in Sachen atomarer Verteidigung enger mit Frankreich zusammenzuarbeiten. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer lehnt das klar ab. 
Innenpolitik 13-01-2020

Deutschland sucht neuen Atombomber

Die Atombomber der deutschen Bundeswehr sind veraltet. Die Regierung erwägt, Kampfflieger aus dem USA einzukaufen, und erntete dafür Kritik aus Paris.
Außenpolitik 06-03-2019

Nordkorea baut weiter an Raketentestanlage

Beim des US-Präsidenten und des koreanischen Machthabers war es nicht gelungen, Kim-Jong Un ein Versprechen zur Beendung seines Atomwaffenprogramm abzuringen. Das Land scheint seine Stützpunkte weiter auszubauen.
Außenpolitik 18-02-2019

INF-Vertrag: „Die Welt ist auf dem Weg zurück in die 1980er“

Im Interview mit EURACTIV.com spricht ICAN-Chefin Beatrice Fihn über nukleare Abschreckung, Rüstungskontrolle und die aktuelle Debatte um den INF-Vertrag.
Außenpolitik 15-02-2019

Sicherheitskonferenz München: Die alte Weltordnung zerfällt, und das ist nicht nur schlecht

Alte Sicherheiten brechen weg, neue Ordnungen zeichnen sich nicht ab. Warum das gut sein kann, dazu ein Kommentar zur Münchner Sicherheitskonferenz.