: Atom-Verhandlungen

Zwei Sicherheitsbeamtinnen stehen vor dem Atomkraftwerk in Buschehr im Iran.
Außenpolitik 15-01-2016

Atomabkommen: Iran setzt letzten Schritt um

Der Iran hat nach eigenen Angaben den letzten großen Punkt im Atomabkommen erfüllt und seinen Reaktor in Arak gestoppt. Damit wäre Teheran künftig nicht mehr in de Lage, Plutonium für eine Atombombe herzustellen. EU-Außenbeauftragten Mogherini könnte schon bald den Tag der Umsetzung des Abkommens verkünden.
Außenpolitik 24-07-2015

Nach Atomdeal: Europäische Spitzenpolitiker streben in den Iran

Das Atomabkommen mit dem Iran ist beschlossen. Nun reisen zahlreiche EU-Spitzenpolitiker in das Land. Nach Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel werden auch Federica Mogherini sowie französische und österreichische Gäste das lange isolierte Land besuchen.
Außenpolitik 15-07-2015

Mogherini zum Atom-Deal mit Iran: „Dies ist ein historischer Tag“

"Dieser Erfolg ist das Resultat gemeinsamer Anstrengungen", sagte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini nach der historischen Einigung auf ein Atomabkommen mit dem Iran.
Außenpolitik 14-07-2015

Atom-Deal mit dem Iran: Hoffnungsschimmer in Krisen-Zeiten

Der Atom-Streit mit dem Iran wird nach 13-jährigem diplomatischen Ringen beigelegt. EU-Außenbeauftragten Federica Mogheri spricht von einem "Zeichen der Hoffnung für die ganze Welt".
Außenpolitik 13-07-2015

Iran: noch „wichtige Fragen“ in Atomverhandlungen ungeklärt

In den Atomverhandlungen mit dem Iran sind noch "wichtige Fragen zu klären", heißt es aus iranischen Verhandlungskreisen. Kurz vor Ablauf einer Frist am Montag um Mitternacht wird dennoch verhaltener Optimismus demonstriert.
Außenpolitik 26-11-2014

Zeit für eine europäische Initiative zur Lösung der Iran-Verhandlungen

Die letzte Runde der Atomverhandlungen mit Iran ist in erster Linie an den innenpolitischen Blockaden in Iran und den USA gescheitert. Oliver Meier von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) erläutert, wie eine von den Europäern geführte Vermittlungsmission doch noch zu einem Durchbruch führen könnte.
UNTERSTÜTZEN