: Arbeitnehmer

Innenpolitik 18-05-2020

Weiterer Schlachthof mit hohen Infektionsraten

Kurz vor Beratungen des sogenannten Corona-Kabinetts über die Missstände in der Fleischindustrie ist ein weiterer massiver Ausbruch des Virus in einem deutschen Schlachtbetrieb bekannt geworden.
EU-Innenpolitik 03-04-2020

Deutsche Gewerkschafterin: Stärkere Arbeitnehmerbeteiligung hilft in Krisenzeiten

Im Interview mit EURACTIV beschreibt die Gewerkschafterin Karin Erhard, wie Unternehmen in diesen unsicheren Zeiten vorgehen sollten und wie ein starkes System der Mitbestimmung den Weg weisen kann.
EU-Innenpolitik 02-03-2020

Wie wollen wir arbeiten? EU-Betriebsräte fordern gerechten Übergang & Mitbestimmung

Angesichts der sich abzeichnenden radikalen Veränderungen am Arbeitsplatz wollen Gewerkschaften Wege aufzeigen, die den Übergang für alle Beteiligten fair gestalten können.
Energie & Umwelt 25-10-2019

Elektromobilität richtig machen

Das E-Auto kann einen wichtigen Beitrag zur Einhaltung der Klimaziele leisten. Reichen wird das aber nicht. Vielmehr muss der kollektive Verkehr gegenüber dem individuellen Verkehr aufgewertet werden, schreibt Alexander Ulrich, industriepolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag.

Deutsche Arbeitnehmer sind besonders unzufrieden

Überforderung, andere Gehaltsvorstellungen und ungenügende Flexibilität – trotz gut laufender Wirtschaft sinkt die Zufriedenheit der Mitarbeiter in deutschen Unternehmen wie in keinem anderen europäischen Land.
Innenpolitik 28-03-2019

Familienbeihilfe: Österreich im Clinch mit der EU

Seit Anfang des Jahres wird in Österreich die Familienbeihilfe an die Lebenshaltungskosten im Heimatland der Arbeitnehmer angepasst. Die EU mahnt die Regierung in Wien – doch die kontert. Eine Kolumne von Herbert Vytiska.

Die Arbeit am neuen Wir

Gewerkschaften stehen weltweit unter Druck, haben aber das Potential, die Welt gerechter und inklusiver zu machen, meint Mirko Herberg.
UNTERSTÜTZEN