: Antibiotika

Landwirtschaft 04-09-2019

Tierisch schlechte Noten

Eine Studie hat untersucht, wie nachhaltig die weltgrößten Mast betriebe und Molkereien arbeiten. Die Ergebnisse sind erschreckend.
Außenpolitik 18-05-2017

Pharmaunternehmen in Indien: „Zuchtbecken“ für neue Superkeime

Viele in Deutschland verkaufte Antibiotika werden in Indien produziert - laut einer Studie unter bedenklichen Bedingungen. Die Herstellung vor Ort steht im Verdacht, die Entstehung gefährlicher multiresistenter Keime regelrecht zu befeuern.
14-02-2017

Pharmaverband: EU droht Versorgungsmangel bei Antibiotika

Die Antibiotikaversorgung in Deutschland hänge "am Tropf Chinas", warnt ein Pharmaverband. Die Marktkonzentration im Ausland könne zu Engpässen führen.

Weniger Antibiotika auf dem Teller

Zuchttiere sollen künftig weniger Antibiotika verabreicht bekommen. Über einen entsprechenden Gesetzentwurf wird das Europaparlament heute entscheiden.
Die sogar gegen Notfall-Antibiotikum resistenten Superkeime finden sich in zahlreichen Geflügelbeständen.

Antibiotikaresistenz: Mediziner warnen vor neuem Superkeim

Das Notfall-Antibiotikum Colistin galt bislang als letzte Maßnahme gegen hartnäckige Infektionen mit Darmkeimen. Doch nun wurden in Deutschland Keime gefunden, die gegen Colistin resistent sind – bei Nutztieren und beim Menschen. Als Ursprung gilt der intensive Einsatz von Antibiotika in der chinesischen Tierzucht.

Antibiotika in der Tierzucht: Experten warnen vor wachsender Zahl tödlicher Erreger

Ob Schweine, Rinder oder Hühner: Masttiere in Deutschland erhalten immer mehr Antibiotika, die eigentlich bedeutend für die Therapie beim Menschen sind. So verbreiten sich Keime, gegen die kein Antibiotikum wirkt. Experten fordern darum strengere Maßnahmen gegen die Medikamentenvergabe im Stall.

Antibiotika-Resistenz: Bundesregierung sagt Killer-Keimen den Kampf an

Mit der neuen Strategie "DART 2020" will die Bundesregierung die Entstehung und Ausbreitung von Antibiotika-Resistenzen in Medizin und Landwirtschaft eindämmen. Auf dem internationalen Parkett soll Deutschland Vorreiter sein. Doch Kritiker zweifeln an der Durchschlagskraft des Vorhabens – besonders gegen den massenhafte Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung.