: Anschlag

Außenpolitik 28-04-2021

Nach Vorfällen in Tschechien: Ermittlungen zu Explosionen in bulgarischen Munitionslagern

Die bulgarische Staatsanwaltschaft gab heute bekannt, dass sie Sabotage durch russische Geheimdienste als wahrscheinlichen Grund für vier Explosionen in bulgarischen Militärdepots vermutet. Die Vorfälle ähneln denen in der Tschechischen Republik.
Antidiskriminierung 19-02-2021

Ein Jahr nach Hanau: „Es ist an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen“

Am heutigen Freitag jährt sich der Anschlag von Hanau. Um die Prävention rechtsextremer Anschläge zu verbessern, präsentierte die Bundesregierung ein Maßnahmenpaket gegen Rassismus - doch es fehle eine echte Strategie, kritisieren NGOs. 
Außenpolitik 06-11-2020

Razzien in Deutschland nach Anschlag von Wien

Die Spuren des islamistischen Attentäters von Wien führen auch nach Deutschland. Beamte durchsuchten die Wohnungen und Geschäftsräume von vier Personen in Osnabrück, Kassel und im Kreis Pinneberg bei Hamburg.
Innenpolitik 25-09-2020

Anti-Terror-Ermittlungen nach Messerattacke in Paris

Bei einer Messerattacke nahe der früheren Redaktion der Satire-Zeitung “Charlie Hebdo” sind am Freitag in Paris zwei Journalisten verletzt worden.
Innenpolitik 29-04-2020

Anschlag auf Polizei: Frankreich ermittelt wegen Terrorverdachts

Ein Mann hatte gestern drei Polizisten in in einem Pariser Vorort mit einem Auto angefahren und teils schwer verletzt. Er bekannte sich in einem Brief zur Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS).
Innenpolitik 21-02-2020

Mordserie in Hanau: „Wir sind nirgendwo sicher“

Ein Mann erschießt in Hanau neun Menschen mit ausländischen Wurzeln. Am Tag danach herrschen in der hessischen Stadt Wut, Angst und Trauer. Innenminister Seehofer will Konsequenzen ziehen.
Innenpolitik 20-02-2020

Elf Tote nach Schüssen in zwei Shisha-Bars

Bei einem Attentat im hessischen Hanau sind am Mittwochabend mindestens neun Menschen getötet worden. Inzwischen wurde laut Medienberichten in einer Wohnung die Leiche des mutmaßlichen Täters zusammen mit einem Bekennerschreiben gefunden.
Innenpolitik 09-10-2019

Knapp der Katastrophe entgangen

Ein mutmaßlicher Rechtsextremist greift eine Synagoge in Halle an und tötet zwei Menschen. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Tat. EURACTIVs Medienpartner der Tagesspiegel berichtet.
Innenpolitik 19-03-2019

Vermeintlicher Schütze von Untrecht gefasst

Ein Mann erschießt in einer Straßenbahn im niederländischen Utrecht drei Leute. Nun ist er gefast worden. Die Polizei ermittelt wird wegen eines "terroristischen Motivs".
Innenpolitik 22-01-2019

„Die Stille nach dem Schock ist nur von kurzer Dauer“

Der Bürgermeister von Danzig ist Mitte Januar auf offener Bühne erstochen worden. Was macht das mit dem öffentlichen Diskurs in Polen, der ohnehin von Populismus geprägt ist?
Außenpolitik 15-01-2019

Vier Tote nach Explosion in Kabul

Bei einem erneuten Anschlag in Kabul sind laut offiziellen Angaben vier personen gestorben und mehr als 90 verletzt worden, über die Hälfte von ihnen sind Kinder.
Innenpolitik 01-10-2018

Rechtsextreme Terrorgruppe in Sachsen ausgehoben

In Sachsen ist eine rechtsextreme Gruppe festgenommen worden, die vermutlich Terrorakte "gegen den Rechtsstaat" geplant hatte.
Innenpolitik 07-06-2017

Anti-Terror-Kampf: May will Menschenrechte von Verdächtigen einschränken

Die britische Premierministerin Theresa May ist im Kampf gegen militante Extremisten zur Schwächung der Menschenrechts-Gesetzgebung bereit.
Außenpolitik 01-06-2017

80 Tote bei Anschlag nahe deutscher Botschaft in Kabul

Bei einem Bombenanschlag nahe der deutschen Botschaft in Kabul sind mindestens 80 Menschen getötet worden. Ob die Taliban oder der IS verantwortlich sind, ist unklar.
Innenpolitik 23-05-2017

22 Tote bei Selbstmordanschlag in Manchester

Bei einer Explosion nach einem Konzert der US-Sängerin Ariana Grande in Manchester sind 19 Menschen getötet und etwa 50 verletzt worden.
Ursula von der Leyen sieht tragfähige völkerrechtliche Basis für Deutschlands Militäreinsatz in Syrien.
Innenpolitik 11-05-2017

Von der Leyen geht in Bundeswehr-Affäre in die Offensive

Angesichts schwerer Vorwürfe von SPD und Opposition geht Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen in der Affäre um rechtsextreme Umtriebe in der Bundeswehr in die Offensive.
EU Europa Nachrichten
Innenpolitik 10-05-2017

Weiterer Bundeswehrsoldat unter Terrorverdacht in Haft

Der Skandal um den terrorverdächtigen Bundeswehr-Offizier Franco A. weitet sich aus.
Innenpolitik 21-04-2017

Tatverdächtiger nach BVB-Anschlag festgenommen

Das Bundeskriminalamt hat die Festnahme eines mutmaßlichen Tatverdächtigen im Zusammenhang mit dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus bekanntgegeben.
Innenpolitik 19-04-2017

Vereitelter Terroranschlag vor der französischen Präsidentschaftswahl

In Frankreich ist kurz vor der mit Spannung erwarteten Präsidentschaftswahl ein Anschlag vereitelt worden.
Außenpolitik 11-04-2017

Nach Anschlägen auf Christen: Ausnahmezustand in Ägypten

Als Reaktion auf die Anschläge auf zwei koptisch-christliche Kirchen in Ägypten hat das Militärregime gestern den Ausnahmezustand über das ganze Land verhängt.
Theresa May London-Attentat, Terrorismus
Innenpolitik 23-03-2017

Britischer Geheimdienst ermittelte gegen London-Attentäter

Der Attentäter von London wurde nach den Worten von Premierministerin Theresa May in Großbritannien geboren. Er war den Sicherheitsbehörden bekannt.
Sicherheit 03-01-2017

IS reklamiert Anschlag in Istanbul für sich

Die Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat den Anschlag auf einen bekannten Nachtclub in Istanbul für sich reklamiert.
EU-Innenpolitik 23-12-2016

Anschlag am Breitscheidplatz: Anis Amri in Mailand erschossen

Der mutmaßliche Attentäter von Berlin ist offenbar in Mailand getötet worden. Direkten Kontakt zur Extremistengruppe "Islamischer Staat" hatte er laut einem Medienbericht jedoch nicht.
Sicherheit 21-12-2016

Anschlag in Berlin: Polizei fahndet offenbar nach Tunesier

Nach dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt fahndet die Polizei weiter nach dem Täter. Der IS hat sich unterdessen zu dem Angriff bekannt. Führende internationale Politiker verurteilten den Anschlag und zeigten sich solidarisch mit den Opfern.
UNTERSTÜTZEN