: Anschläge

Innenpolitik 23-06-2017

EU-Terrorismus-Bericht: Neue Reaktionen auf neue Bedrohungen

Terrorismus ist wandlungs- und anpassungsfähig: Umso schwieriger ist die Aufgabe des Europäischen Terrorabwehrzentrums. Obwohl dessen Maßnahmen wie ein Tropfen auf den heißen Stein wirken mögen - das Zentrum ist die derzeit wohl die beste Lösung der EU.
Christentum und Islam - beides kann nebeneinander existieren.
Außenpolitik 13-04-2017

Europa und die verfolgten Christen im Nahen Osten

Die verfolgten Christen im Nahen Osten verdienen mehr Aufmerksamkeit und Hilfe von Europa, fordert ein österreichischer Theologe.
EU Europa Nachrichten King
Innenpolitik 27-03-2017

EU-Kommissar King: „Wachsende Bedrohung“ durch rechtsextremen Terrorismus

EU-Sicherheitskommissar Julian King warnt vor der „wachsenden Bedrohung durch gewaltsamen Rechtsextremismus" als Antwort auf die wiederkehrenden dschihadistischen Anschläge. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU Europa Nachrichten
Sicherheit 01-02-2017

Fußfesseln für Gefährder

Das Bundeskabinett will extremistische Gefährder zum Tragen einer Fußfessel verpflichten, wenn die Behörden einen Anschlag für möglich halten.
EU Europa Nachrichten
Zukunft der EU 02-01-2017

Europas Neujahrsansprachen: Terrorismus und die Zukunft der EU

Von Bundeskanzlerin Angela Merkel bis zur britischen Premierministerin Theresa May widmen die führenden EU-Politiker ihre Neujahrsansprachen vor allem den Themen Europa und Terrorismusbekämpfung. EURACTIV Brüssel berichtet.
Recep Tayyip Erdogan PKK Istanbul Doppelanschlag
Außenpolitik 12-12-2016

Türkei: Auf Rachefeldzug gegen die PKK

Nach einem Doppelanschlag in der Nähe eines Fußballstadion in Istanbul kündigt die türkische Regierung Vergeltungsaktionen gegen kurdische Aufständische an. Europaabgeordnete fordern unterdessen den Abbruch der Beitrittsverhandlungen.
EU-Innenpolitik 13-09-2016

Der letzte EU-Kommissar Großbritanniens: „Ich werde absolut unabhängig sein“

Sir Julian King wird wahrscheinlich der letzte britische EU-Kommissar werden. Er verspricht, dass seine Loyalität im Falle seines Amtsantritts der EU gebühre und nicht Großbritannien. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU-Innenpolitik 13-09-2016

De Maiziere: Bezüge zu Paris-Attentätern bei festgenommenen IS-Verdächtigen

Die Ermittlungen zu den verhafteten mutmaßlichen Mitgliedern der Extremistenmiliz IS zeigen laut Innenminister Thomas de Maiziere Bezüge zu den Attentätern von Paris. Die festgenommenen Syrer waren als Flüchtlinge nach Norddeutschland gekommen.
Außenpolitik 31-08-2016

Kosovo: „Terroranschläge“ aus Protest gegen Grenzabkommen mit Montenegro

Das Grenzabkommen des Kosovo mit Montenegro sorgt für Konflikte: Die kosovarische Polizei verhaftete nun sechs Oppositionsanhänger, die an einem "Terroranschlag" auf das Parlament beteiligt gewesen sein sollen. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU-Innenpolitik 28-07-2016

Frankreich verlängert Grenzkontrollen bis 2017

Nach den jüngsten Anschlägen verlängert Frankreich die Kontrollen an seinen Grenzen zu Deutschland und anderen Nachbarstaaten um ein halbes Jahr. Der Anschlag von Nizza habe "die anhaltende terroristische Bedrohung tragisch bestätigt".

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.