: Andreas Khol

Innenpolitik 06-06-2018

„Viele linke und rechte altgediente Volksparteien sind ausgelaugt“

Das Erstarken populistisch-nationalistischer politischer Bewegungen beschäftigt die EU. Eine der Ursachen liegt bei den personellen und ideologischen Defiziten der Traditionsparteien.
Österreich 20-05-2016

Präsidentschaftswahl in Österreich: Verantwortungsträger oder Unruhestifter?

Während internationale Medien schon von dem Schreckgespenst eines „braunen Österreichs“ sprechen, könnte es nach Prognosen von Meinungsforschern am Wahl-Sonntag noch eine Überraschung geben.
Österreich 25-04-2016

Präsidentschaftswahl Österreich: Ein Warnsignal für die EU

Der Kandidat der national populistischen FPÖ, Norbert Hofer, gewann am Wochenende über Erwarten hoch den ersten Wahlgang bei den österreichischen Präsidentschaftswahlen. Die Kandidaten der Regierungsparteien hatten ein historisches Tief an Wählerstimmen.
Österreich 11-04-2016

Mikl-Leitner geht, ihre Flüchtlingspolitik bleibt

Österreichs Innenministerin wechselt überraschenderweise in die Landespolitik. Ihr Nachfolger wird ihre bisherige Flüchtlingspolitik fortsetzen.
Österreich 18-02-2016

ÖVP will Recht auf Bargeld in Verfassung verankern

In Österreich wehrt man sich gegen eine Abschaffung des Bargelds und will dieses nun sogar in der Verfassung verankern.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.