: Andrea Voßhoff

EU-Innenpolitik 22-02-2017

Datenschutzexperten warnen vor Handy-Auswertung von Flüchtlingen

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge soll Zugriff auf Handys von Asylbewerbern bekommen, um die Identität leichter festzustellen. Doch Datenschützer warnen. Datenschützer warnen vor den Plänen der Bundesregierung, auf Handydaten von Migranten zuzugreifen. „Ein systematisches Auswerten von Handydaten ohne richterliche Anordnung ist nicht...
EU-Innenpolitik 02-09-2016

Abhöraktionen: Datenschutzbeauftragte wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

"Ohne Rechtsgrundlage personenbezogene Daten erhoben und systematisch weiter verwendet": Der Bundesnachrichtendienst wird verdächtigt, systematisch gegen den Datenschutz verstoßen zu haben.
EU-Innenpolitik 10-06-2015

Bundesdatenschutzbeauftragte hat „erhebliche Zweifel“ an Verfassungsmäßigkeit einer Vorratsdatenspeicherung

Die Bundesdatenschutzbeauftragte übt deutliche Kritik am Regierungsentwurf zur Vorratsdatenspeicherung. Der Gesetzentwurf stelle nicht nur einen unverha?ltnisma?ßigen Eingriff in deutsche, sondern auch in europa?ische Grundrechte dar.
UNTERSTÜTZEN