: Alternative für Deutschland (AfD)

Innenpolitik 18-02-2019

NPD bekommt erstmal weiter Geld vom Staat

Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung wollen die NPD finanziell austrocken. Doch der Antrag beim Bundesverfassungsgericht lässt auf sich warten.
AfD-Chef Alexander Gauland.
Innenpolitik 16-01-2019

AfD: Observation ist „bizarr“

Der Verfassungsschutz behält von nun an ein Auge auf die Aussagen von AfD-Politikern. Die Partei soll auf menschenverachtendes Verhalten geprüft werden. Ob es zur Observation kommt, liegt nun an der Partei.
Innenpolitik 15-01-2019

Verfassungsschutz stuft AfD als „Prüffall“ ein

In einem 450 Seiten umfassenden Gutachten hat der Verfassungsschutz die AfD als „Prüffall“ klassifiziert. Die Behörde wird nun mögliche Verbindungen zu den rechtsextremen Identitären untersuchen.
Europawahlen 14-01-2019

AfD-Parteitag: zurück zu einem „Europa der Vaterländer“

Die AfD arbeitet auf ihrem Parteitag an ihrer Liste von Europakandidaten sowie an ihrem Wahlkampfprogramm. Das fordert vor allem eine Reduzierung der EU auf eine Kooperation einiger Williger und die Abschaffung des Parlaments.
Europawahlen 10-01-2019

Studie: Das Ende der GroKo in Europa naht

Die "Große Koalition" der konservativen und sozialdemokratischen Parteien im EU-Parlament dürfte nach den Europawahlen im Mai Geschichte sein.
Innenpolitik 22-11-2018

Die befreite und kämpferische Kanzlerin

Faust statt Raute: Angela Merkel redet im Bundestag ungewohnt bestimmt. Das Parlament erlebt die neue Freiheit der Kanzlerin nach Ankündigung ihres Rückzugs.
Europawahlen 26-07-2018

Ex-Trump-Chefstratege: Kann Steve Bannon die Europawahl beeinflussen?

Steve Bannon hat angekündigt, sich zur Europawahl im Mai für eine „rechtspopulistische Revolte“ einzusetzen. Ist das Grund zur Sorge?
Innenpolitik 19-07-2018

Integration in Sachsen: der Wille ist da, die Probleme auch

Eine neue Studie zeigt erstmal ein differenziertes Meinungsbild zur Haltung gegenüber Flüchtlingen im tiefen AfD-Wahlgebiet. Dort findet sich klare Bereitschaft zur Aufnahme von Geflüchteten - aber auch Bedenken.
Innenpolitik 28-05-2018

Großdemo in Berlin: Bass gegen Hass

Gegen Rechtspopulismus unf Fremdenfeindlichkeit sind gestern 25.000 Menschen in Berlin auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten damit gegen einen Aufmarsch von AdF-Wählern.
EU-Innenpolitik 02-05-2018

Le Pen stimmt Rechtspopulisten auf EU-Wahl 2019 ein

Le Pen lud europäische Rechtspopulisten nach Nizza ein, um die jüngsten Erfolge zu feiern und einen Schlachtplan für die Europawahlen im nächsten Jahr auszuarbeiten.
Innenpolitik 03-01-2018

Staatsanwaltschaft prüft von Storchs islamfeindliche Aussagen

Die slamfeindlichen Aussagen der AfD-Politikerin Beatrix von Storch werden nun zum Fall für die Staatsanwaltschaft.
Wahlen & Macht 25-10-2017

Schäuble ist Bundestagspräsident

Der neue Bundestagspräsident, Wolfgang Schäuble, fordert Respekt vor Mehrheitsentscheidungen. Eine solche Mehrheit hat der AfD-Kandidat für das Amt des Vizepräsidenten nicht gefunden.
Verfassungsschutz-CHef Maaßen will die AfD vorerst nicht überwachen lassen.
Innenpolitik 06-10-2017

Wo die AfD besonders punktet

Die etablierten Parteien erreichen laut einer Untersuchung in sozial schwächeren Milieus immer weniger Wähler, verlieren aber auch in der bürgerlichen Mitte an Rückhalt.
Innenpolitik 06-10-2017

Macron zeigt den Rechtsextremen des Front National klare Kante

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron biedert sich nicht bei den Rechtsextremen an. Vielleicht ist das auch ein Weg für den Umgang mit der AfD. Eine Analyse.
Bundestagswahl 04-10-2017

Steinmeier: Neue Mauern in Deutschland

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Tag der Deutschen Einheit zur offensiven Auseinandersetzung mit den Ursachen des AfD-Wahlerfolgs aufgerufen.
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will trotz der Flüchtlingskrise keine neuen Schulden machen.
Innenpolitik 28-09-2017

Schäuble als Bundestagspräsident – Zeichen für „Jamaika“

Die Union setzt mit der Nominierung von Wolfgang Schäuble zum Bundestagspräsidenten erste Segel nach Jamaika.
Innenpolitik 28-09-2017

Petry plant nach Abkehr von AfD wohl politischen Neuanfang

Nach ihrer Abkehr von der AfD sondieren Frauke Petry und Marcus Pretzell die Möglichkeiten eines politischen Neuanfangs.
Innenpolitik 27-09-2017

AfD-Bändiger an der Spitze des Bundestages gesucht

“Gesucht wird ein gestandener Unions-Politiker, der die AfD im Bundestag im Zaum halten kann.” So könnte die wohl herausforderndste informelle Stellenausschreibung lauten, die CDU und CSU derzeit zu bieten haben.
AfD, Frauke Petry, Marcus Pretzell
Innenpolitik 27-09-2017

Vorläufiges Ende des Machtkampfs in der AfD

In der AfD ist der Machtkampf um die Ausrichtung der Partei entschieden: Frauke Petry wird aus der Partei austreten.
AfD, Alice Weidel, Alexander Gauland, NPD
Bundestagswahl 25-09-2017

Zum Wahlerfolg der AfD

Während die GroKo-Parteien historische Negativergebnisse verschmerzen mussten, wurde die AfD drittstärkste Kraft. Was steckt dahinter?
AfD, Alice Weidel, Alexander Gauland, NPD
Bundestagswahl 21-09-2017

Mythos „Modernisierungsopfer“: AfD-Wähler haben rechte Tradition

AfD-Anhänger sind selten die Opfer der Modernisierung, als die sie meist gesehen werden.

Von Globalisierung bis Nullzinspolitik: Wirtschaftliche Treiber des Populismus

In Deutschland ist Einwanderung das treibende Thema der AfD. Doch dort, wo Populisten viel stärker sind als hierzulande, ist ein ökonomisches Problem für ihren Erfolg entscheidend.
Wahlen & Macht 14-09-2017

Zehn Tage vor der Bundestagswahl: Aufwind für die Liberalen in Europa

Die Liberalen legen aktuell in Umfragen europaweit zu. Dies kommt den Parteien der ALDE-Fraktion vor vier wichtigen Wahlen in Mitteleuropa gelegen.
Bundestagswahl 13-09-2017

Begrenzt zur Koalition fähig: Rote Linien der Parteien

Je näher der Wahltag am 24. September rückt, desto prominenter machen sich die Parteien Gedanken über mögliche Koalitionen.