: Alexander Ulrich

Finanztransaktionssteuer: Scholz zieht den Stecker

Frankreichs Präsident Macron hat die lang diskutierte Finanztransaktionssteuer kurz nach Amtsantritt ins Koma versetzt. Nun hat sich Bundesfinanzminister Scholz ins Krankenzimmer geschlichen und den Stecker gezogen.

„Deutschland ist die größte Gefahr für die Eurozone“

Griechenland als Sorgenkind der Eurozone zu bezeichnen ist grober Unfug, meint der Linken-Bundestagsabgeordnete Alexander Ulrich. Für ihn ist Deutschland und dessen Wirtschaftspolitik das Kernproblem.

Grexit: „Syriza zu sabotieren ist zynisch“

Deutschland fürchtet mit einer möglichen Machtübernahme der linken Syriza in Griechenland einen Austritt aus dem Euro. Doch was die Partei anstrebt ist eine Neuverhandlung der Troika-Programme, meinen der Bundestagsabgeordnete der Linkspartei, Alexander Ulrich, und Steffen Stierle von attac Deutschland. Die Bundesregierung wäre jetzt schlecht beraten, den Grexit zu forcieren.