: Ägäis

Außenpolitik 18-05-2017

141 Luftraumverletzungen an einem Tag: EU warnt Türkei

Türkische Flugzeuge und Helikopter sind am 15. Mai insgesamt 141 Mal illegal in den griechischen Luftraum eingedrungen, so das griechische Verteidigungsministerium.
Außenpolitik 07-09-2016

Unicef: Weltweit 50 Millionen Kinder heimatlos und auf der Flucht

Das Kinderhilfswerk Unicef registriert eine wachsende Zahl an minderjährigen Flüchtlingen. Sie müssten besser vor den Gefahren der Flucht geschützt werden.
Außenpolitik 29-07-2016

Türkeiputsch verschärft Flüchtlingsstrom nach Griechenland

Offiziellen griechischen Angaben zufolge hat die Flüchtlingsbewegung von der Türkei nach Griechenland nach dem gescheiterten Putschversuch zugenommen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Flüchtlinge an deutsch-österreichischer Grenze
Außenpolitik 04-04-2016

Sperre der Balkanroute: Flüchtlinge weichen bereits aus

Da die Balkanroute zwar geschlossen wurde, die Flüchtlinge aber bereits Ausweichrouten nutzen, rücken die zentraleuropäischen Staaten jetzt stärker zusammen, um ihre Politik besser zu koordinieren.
Außenpolitik 01-04-2016

Chios: Ausschreitungen von Flüchtlingen wegen Abschiebung in Türkei

Kurz vor der Abschiebung der ersten Flüchtlinge in die Türkei ist es in einem Flüchtlingslager auf der griechischen Ägäis-Insel Chios zu Ausschreitungen gekommen.
Außenpolitik 14-03-2016

Flüchtlinge in der Sackgasse

In Griechenland kampieren rund 3000 Flüchtlinge am Hafen von Piräus. Das Schlimmste, sagt Nikitas Kanakis von der Hilfsorganisation „Ärzte der Welt“, ist, dass ihnen niemand sagt, wie es weitergehen soll. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
Außenpolitik 14-03-2016

Frontex-Einsatz: Bundespolizei bringt Flüchtlinge nicht in die Türkei

Die Bundespolizei in der Ägäis bringt gerettete Flüchtlinge nach Griechenland zurück, erklärt das Bundesinnenministerium. Zurückweisungen in die Türkei seien nicht vorgesehen.
Außenpolitik 10-03-2016

Flüchtlingskrise: Für eine rationale Gestaltung der Beziehungen zur Türkei

Der Türkei-Experte von der SWP Stiftung Wissenschaft und Politik, Günter Seufert, plädiert dafür, dass die EU der Türkei gerade bei deren Wunsch nach Visafreiheit und einem beschleunigten Beitrittsprozess entgegenkommt; bei den Details der türkischen Pläne zur Flüchtlingsfrage hingegen sollte sie vorsichtig sein.
Außenpolitik 08-03-2016

UN-Flüchtlingskommissar kritisiert geplante Rücknahme von Syrern durch Türkei

Filippo Grandi hat sich besorgt über die vorgesehene Rücknahme von Syrern durch Ankara geäußert. Der UN-Flüchtlingskommissar fordert Garantien für Asylverfahren und Sicherheit für die Flüchtlinge.
Außenpolitik 02-03-2016

Türkei bremst Nato-Mission gegen Schlepper in der Ägäis

Der Nato-Einsatz vor der türkischen Küste ist vor kurzem gestartet. Doch die wegen der Flüchtlingskrise ins Leben gerufene Mission stößt auf große Startschwierigkeiten.
Triton
Außenpolitik 24-02-2016

Seenotrettung von Flüchtlingen: Die unterschiedlichen Asylrechts-Auffassungen von Nato und Frontex

Vor wenigen Tagen hat die Nato ihren Einsatz gegen Schlepper im Mittelmeer gestartet. Gerettete Flüchtlinge sollen nun auch in die Türkei zurückgeschickt werden können. Menschenrechtler kritisieren das als Aushebelung des europäischen Asylrechts – und auch die Grenzschutzagentur Frontex folgt anderen Prinzipien.
Schlepper Europol Frontex Schleuser Flüchtlinge Migration
Außenpolitik 11-02-2016

Flüchtlingskrise: Türkei und Griechenland stimmen Nato-Einsatz zu

Ein Nato-Einsatz in der Ägäis rückt näher. Griechenland unterstützt den Antrag von Deutschland und der Türkei, Schiffe des Militärbündnisses im Kampf gegen Schleuserbanden einzusetzen.
Die Türkei will Schlepper wie Terroristen verfolgen.
Außenpolitik 02-02-2016

Türkei will Schlepper wie Terroristen behandeln

Ankara plant neue Schritte in der Flüchtlingskrise, um den Andrang von Migranten nach Europa einzugrenzen: Schlepper will die Türkei künftig für Menschenhandel anklagen. Mindestens neun Migranten ertranken unterdessen erneut vor der türkischen Küste.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.