: Abgaswerte

Kanada verklagt VW im Dieselskandal

Kanada hat im Dieselskandal eine Klage gegen Volkswagen wegen der Missachtung von Abgasvorschriften eingeleitet.
EU Europa Nachrichten

Massenklage gegen VW: Es geht los

Vier Jahre nach dem Ausbruch der VW-Dieselkrise beginnt nun die juristische Aufarbeitung in großem Stil in Deutschland. Vor dem Landgericht Braunschweig wird erstmals eine Musterfestellungsklage verhandelt. EURACTIVS Medienpartner Deutsche Welle berichtet.
Energie & Umwelt 04-07-2019

Bundesgerichtshof spricht Deutsche Umwelthilfe vom Rechtsmissbrauch frei

Die Umwelthilfe steht in der Kritik, sich durch zahlreiche Abmahnungen zu finanzieren und damit ihre politischen Kampagnen zu betreiben. Das stimmt so nicht, urteilte der Bundesgerichtshofs heute.

EU-Kommission erwägt Strafen gegen deutsche Autobauer

Volkswagen, Daimler und BMW drohen Strafen wegen Absprachen bei ihrer Abgastechnik - etwa wurden keine Partikelfilter gegen Feinstaub in Bezinautos eingebaut. 
Energie & Umwelt 25-01-2019

Debatte um Grenzwerte spaltet Lager

Deutschland diskutiert um Aussagekraft von Grenzwerten für Abgase. Der ökologische Verkehrsclub wirft Bundesverkehrsminister Scheuer vor, sich zum "Schutzpatron der Autoindustrie" zu krönen.

Diesel-Hick-Hack wird auf dem Rücken unserer Gesundheit ausgetragen

Merkels Vorschlag zur Aufweichung der Luftqualitätsgrenzwerte nach dem kürzlich ersonnenen „Dieselkompromiss“ zeigt, dass die die Priorität nicht auf Gesundheitsschutz liegt, schreibt Oliver Wendenkampf.
Energie & Umwelt 18-05-2018

Abgasklage der EU: Kommunen verlangen Unterstützung

Deutsche Kommunen fordern finanzielle Unterstützung, um den Vorgaben zur Luftqualität der Eu gerecht zu werden. Die Kommission hatte geestern Klage gegen Deutschland wegen zu hoher Emmissionswerte eingereicht.
UNTERSTÜTZEN