: 30 Jahre Mauerfall

Soziales 09-11-2019

Der Berliner Mauerfall und die langanhaltende Euphorie – ein Tag, der Geschichte schrieb

Deutschland, und vor allem Berlin, feiert heute den 30. Jahrestag des Mauerfalls und seiner friedlichen Revolution.
Soziales 09-11-2019

30 Jahre Mauerfall: „Ich bin stolz darauf, beide Systeme kennengelernt zu haben“

Heute am Samstag, den 9. November, mit Antje Wissel, die den Mauerfall als 18 Jährige miterlebt hat.
Soziales 09-11-2019

Dr. Renate Werwigk-Schneider: „Ich habe 100.000 DM und einen Spion gekostet“

Heute mit Dr. Renate Werwigk-Schneider. Ein gescheiterter Fluchtversuch führte zu der Verhaftung der damaligen Medizinstudentin. Und das war nicht ihre einzige Verhaftung - mit viel Mut und Ehrgeiz gelang es ihr in den späten 60er Jahren, die DDR zu verlassen.
Innenpolitik 09-11-2019

Zum 9. November:  Der Mauerfall und die Hoffnungen, die sich damit verbanden. Bilanz eines großen Scheiterns.

Mit dem Mauerfall am 9. November vor 30 Jahren erfolgte eine Zeitenwende, die eine alte Ordnung unter sich begrub und die Chance zu einem völligen Neubeginn eröffnete. Aber die Freude und die Hoffnungen auf eine bessere und friedvollere Weltneuordnung sind zerstoben, meint Gerhard Losher.
Soziales 08-11-2019

30 Jahre Mauerfall: „Von heute auf morgen war auf einmal alles anders“

Heute mit Michael Brack, der heutzutage Rentner ist und Touren in dem ehemaligen Stasi-Gefägnis Berlin-Hohenschönhausen gibt. Mit 20 Jahren wurde Herr Brack für seine Proteste für den Prager Frühling verhaftet und war dort ein Vierteljahr inhaftiert.
Soziales 07-11-2019

30 Jahre Mauerfall: „Ich habe mich einfach nur über eine Barbie gefreut“

Heute am Donnerstag, den 7. November, mit Corina Schmuck, die damals einen Tag vor dem Mauerfall ihren siebten Geburtstag gefeiert hat. Eine Barbie-Puppe schien für sie immer in weiter Ferne zu sein. Erst nach dem Mauerfall kam ihr Traum wahr.
Innenpolitik 06-11-2019

Checkpoint Charlie: Spekulanten könnten bald die Spuren der Geschichte ausradieren

Berlins Finanzverwaltung blockiert den Bebauungsplan am Checkpoint Charlie. Die Ideen von Bausenatorin Katrin Lompscher sind in Gefahr – eine Frist läuft ab. EURACTIVs Medienpartner Der Tagesspiegel berichtet.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.