Sport-Archiv

  • Kann Fußball Malaria in Afrika überwinden?

    Nachrichten 17-11-2009

    Die Kampagne ‚Zusammen Gegen Malaria’ hofft die Aufregung um die Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika im Kampf gegen Malaria nutzen zu können. Es handelt sich um eine vermeidbare Krankheit, an der alle 30 Sekunden ein Kind stirbt, fast 1 Millionen jedes Jahr.

  • Hohe Erwartungen an EU-Sportpolitik

    Nachrichten 03-11-2009

    In einer Beratung über die zukünftige Sportpolitik der EU erklärte die Europäische Kommission,  dass die Bürger viel  von den neuen EU-Kompetenzen im Sportbereich erwarten.

  • EU-Vorbereitung für neue Kompetenzen im Sport

    Nachrichten 02-11-2009

    Nachdem die letzten Hürden zur Ratifizierung des Lissabon-Vertrags letzte Woche genommen wurden, bereitet sich die EU auf die erfolgreiche Einführung von neuen Kompetenzen im Sport und die Entwicklung eigener EU-Sportporgramme vor.

  • Sportnetzwerk für Frauen will in Fahrt kommen

    Nachrichten 27-10-2009

    Der Lissabon-Vertrag wird, sobald er in Kraft getreten ist, der EU eine Zuständigkeit im Bereich des Sports geben, und das European Women and Sports (EWS) Netzwerk möchte sicherstellen, dass die Belange von Frauen bei allen Aspekten der Politik berücksichtigt werden.

  • Parlament fordert 3 Millionen für Sportprojekte in 2010

    Nachrichten 26-10-2009

    Das Europäische Parlament hat den EU-Haushaltsentwurf für 2010 verändert und 3 Millionen Euro für Sportprojekte hinzugefügt. Das sind 1,5 Millionen mehr als von der Kommission vorgeschlagen, aber weniger als das Jahresbudget vom letzten Jahr.

  • Olympische Bewegung wird digital, um Jugendliche zu erreichen

    Nachrichten 13-10-2009

    Der 13. Olympische Kongress der vergangenen Woche genehmigte eine Reihe von Empfehlungen für den Einsatz digitaler Technologien und olympische Jugendspiele als Werkzeug, um Interesse an körperlicher Aktivität unter jungen Menschen zu fördern.

  • Rio de Janeiro Gaststadt der 2016 Olympiade

    Nachrichten 05-10-2009

    Die ersten Olympischen Spiele, die am Südamerikanischen Kontinent gehalten werden, dürften Rio einen wirtschaftlichen Aufschwung geben und den Wandel der Stadt zu einem sicheren Ort unterstützen. 

  • Irischer Europaabgeordneter: Sport kann die EU näher an die Bürger bringen

    Interview 02-10-2009

    Die europäische Kommission sollte ihre zukünftige Zuständigkeit im Sport nutzen, um die EU näher an die Bürger zu bringen. Zum Beispiel durch Partnerschaften der Sportvereine, grenzübergreifenden Austausch von Nischensportarten oder die Schaffung eines Erasmus Programms für Sportleraustausch, sagte der irische Europaabgeordnete Seán Kelly gegenüber EURACTIV in einem Interview.

  • Lissabon-Vertrag begünstigt Sport-Erasmus für Athleten

    Nachrichten 02-10-2009

    In Hinblick auf die heute (2. Oktober) stattfindende Abstimmung über den Lissabon-Vertrag in Irland erzählte der irische Europaabgeordnete Seán Kelly EURACTIV in einem Interview mit EURACTIV, was der Vertrag für die Sportpolitik der EU bedeutet und was er von der Kommission mit ihren möglichen neuen Kompetenzen im Sportbereich erwartet.

  • Frankophone Spiele in Beirut beginnen [DE]

    Nachrichten 28-09-2009

    Die sechsten Frankophonen Spiele, die gestern (27. September) in Beirut eröffnet wurden, bringen etwa 3 000 Delegierte aus 42 Ländern zusammen um an sieben Sport- und Kulturveranstaltungen in den nächsten zehn Tagen teilzunehmen.

  • EU fordert „finanzielles Fairplay“ im Fußball

    Nachrichten 21-09-2009

    Die Europäische Kommission begrüßte letzte Woche die Annahme neuer Regelungen um die Kosten zu kontrollieren und finanzielle Fairness im Fußballclub-Managment zu sichern, durch den Fußballdachverband UEFA. Dies wurde als Beispiel der Transparenz und Selbstverwaltung gelobt.

  • Kommission will ehrenamtliches Sport-Engagement messen

    Nachrichten 17-09-2009

    Die EU-Kommission will die ehrenamtliche Arbeit in Sport-Einrichtungen in den einzelnen Mitgliedsländer vergleichen, um das freiwillige Engagement gegebenenfalls in der Zukunft durch Gesetzesänderungen und -erleichterungen zu unterstützen.