Lebensmittelkennzeichnung

Landwirtschaft 22-11-2022

Italien: Neuer Landwirtschaftsminister lehnt Nutri-Score ab

Während des ersten Treffens mit seinen europäischen Amtskolleg:innen hat Italiens neuer Landwirtschaftsminister den Widerstand des Landes gegen die EU-weite Einführung der farbcodierten Nährwertkennzeichnung Nutri-Score bekräftigt.
Landwirtschaft 28-10-2022

EU-Herkunftsangaben sollen nicht als ‚Marken‘ behandelt werden

Geografische Angaben werden durch die Verlagerung der Zuständigkeiten hin zum Amt für geistiges Eigentum der EU (EUIPO) nicht die Merkmale verlieren, die sie von anderen geistigen Eigentumsrechten unterscheiden, betonte der Leiter des Amtes in einem Interview mit EURACTIV.
Landwirtschaft 13-10-2022

Alkoholsektor setzt auf e-Etiketten trotz gemischter Signale von der EU

Maßnahmen auf politischer Ebene und mehrere Initiativen der Alkoholbranche deuten auf den Einsatz von Digitaltechnologie hin, um den Verbrauchern mehr Information zu vermitteln, aber die Skepsis seitens der EU-Kommission bleibt bestehen.
Landwirtschaft 12-09-2022

Kommission strebt nach einheitlicher EU-Nährwertkennzeichnung trotz Divergenzen

Die Europäische Kommission plant, noch in diesem Jahr einen Vorschlag zur Überarbeitung der Nährwertkennzeichnung für verpackte Lebensmitteln vorzulegen, mit dem Ziel, ein einheitliches System zu schaffen.
Landwirtschaft 06-09-2022

Qualitätssiegel für Betriebe könnten EU-Agrarpolitik ‚grüner‘ machen

Europäische Qualitätssiegel könnten der EU helfen, ihre Umweltziele zu erreichen, so eine aktuelle Studie. EU-Abgeordnete haben jedoch Zweifel an der Durchführung einheitlicher Qualitätskontrollen und warnen vor ungewollten Auswirkungen auf die Landwirt:innen.
Landwirtschaft 14-07-2022

EuGH gibt Griechenland gegen Dänemark recht in Feta-Exportstreit

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am Donnerstag bestätigt, dass die geschützte Herkunftsbezeichnung der EU für griechischen Feta auch außerhalb des Binnenmarkts gilt. Damit wurde ein langjähriger Rechtsstreit zwischen Griechenland und Dänemark beigelegt.
Landwirtschaft 08-06-2022

EU-Agentur stoppt Sicherheitsbewertung von Hanföl als Lebensmittel

Am Dienstag erklärte das EFSA-Sachverständigengremium für neuartige Lebensmittel, dass die bisher gesammelten Daten entweder unzureichend seien, um Schlussfolgerungen über die Sicherheit von CBD als neuartiges Lebensmittel zu ziehen.
Landwirtschaft 27-05-2022

Tschechiens Agrarminister vor EU-Ratspräsidentschaft: Green Deal nicht tot

Der Green Deal muss trotz des Krieges in der Ukraine eine der wichtigsten Prioritäten des Agrarsektors bleiben, so der tschechische Landwirtschaftsminister Zdeněk Nekula, der sich darauf vorbereitet, im Juli den Vorsitz des EU-Agrarrates zu übernehmen.
Landwirtschaft 19-04-2022

Stopfleber in Frankreich: Regelvestöße bei jedem zweiten Produzenten

Ein neuer Bericht der französischen Generaldirektion für Wettbewerb, Verbraucherschutz und Betrugsbekämpfung hat zahlreiche Gesetzesverstöße im Zusammenhang mit der Herstellung von Stopfleber aufgedeckt. EURACTIV Frankreich berichtet.
Landwirtschaft 04-04-2022

EU stellt Überarbeitung der Qualitätsregelungen vor, drängt auf Änderung des Mindeststandards

Die jüngste Überarbeitung der EU-Qualitätsregelungen wurde als " Weiterentwicklung " ohne substanzielle Änderungen bezeichnet, hat aber dennoch den Lebensmittelerzeugern und einigen Mitgliedstaaten, die den Status quo des Rahmens gerne beibehalten hätten, Kopfzerbrechen bereitet.
Landwirtschaft 16-02-2022

Erzeuger gegen Auslagerung geschützter Herkunftsbezeichnungen zu Marken-Amt

Die Lebensmittelhersteller schlagen sich auf die Seite der Verfechter einer Verlagerung des Großteils der EU-Kompetenzen für die geografischen Angaben (g.A.) von der Europäischen Kommission zum Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO).
Landwirtschaft 11-02-2022

Österreich drängt EU-Agrarminister zur Einführung von Herkunftskennzeichnung

Die österreichische Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger wollte beim informellen Ministertreffen diese Woche in Straßburg die Frage einer verpflichtenden Herkunftsbezeichnung auf den Tisch bringen.
Landwirtschaft 13-01-2022

Abgeordnete besorgt über „Markenansatz“ für geografische Angaben

Europäischen Gesetzgeber:innen haben sich besorgt über einen Kurswechsel in der EU-Politik für geografische Angaben (g.A.) geäußert, die dabei ist sich von den geltenden Vorschriften und insbesondere der Aufsicht der Europäischen Kommission zu entfernen.
Landwirtschaft 16-09-2021

Italien will EU-Label für kroatischen Prošek-Wein blockieren

Italien kündigte am Mittwoch an, es werde bei der Kommission gegen den Versuch Kroatiens protestieren, den Status eines EU-geschützten Gütesiegels für Weißwein zu erhalten, der laut Rom einen Namen trägt, der seinem eigenen Prosecco zu ähnlich ist.
Landwirtschaft 25-06-2021

20 Jahre staatliches Bio-Siegel: Deutschland noch hinter Ökolandbau-Ziel zurück

Zum 20-jährige Bestehen des Bio-Siegels hat Agrarministerin Julia Klöckner Erfolge bei in der Förderung ökologischer Produktion hervorgehoben. Doch Bio-Industrie und -Landwirtschaft sehen noch Handlungsbedarf.