Klimawandel

Energie & Umwelt 15-10-2019

Klimawandel führt zur Ausbreitung von Lungenentzündung verursachenden Bakterien

Ein wärmeres Klima und die alternde Bevölkerung Europas schaffen einen günstigen Nährboden für Legionella-Bakterien, die eine Art Lungenentzündung verursachen, die als Legionärskrankheit bekannt ist, wie Professor Martin Exner in einem Interview erklärte.
Energie & Umwelt 09-10-2019

Künftiger Klimachef Timmermans ganz souverän im EU-Parlament

Frans Timmermans hat seine Anhörung im Europäischen Parlament am Dienstag mit Bravour bestanden und wird damit ab dem 1. November der Klima-Chef in der Kommission von Ursula von der Leyen sein.
Energie & Umwelt 09-10-2019

Architektin des Pariser Abkommens: „Klimaneutralität ist das Ziel“

Die führenden Politiker Europas werden voraussichtlich auf der nächsten Tagung des Europäischen Rates vom 17. bis 18. Oktober im Anschluss an den UN-Klimagipfel und im Vorfeld der Klimakonferenz in Santiago de Chile im Dezember über den Klimawandel sprechen.
Energie & Umwelt 08-10-2019

Nach scharfer Kritik – Merkel verspricht strenge Kontrolle der Klimaziele

Umweltschützern geht das Klimakonzept der Bundesregierung nicht weit genug. Kanzlerin Merkel verteidigt die Pläne vehement.
Energie & Umwelt 08-10-2019

EU-Minister ‘frisieren’ 2030 Klimaziele

Die Umweltminister haben sich am Freitag darauf geeinigt, das aktuelle Emissionsreduktionsversprechen der EU für nächstes Jahr "zu aktualisieren", ohne jedoch zu sagen, um wie viel. Zehn Länder blockierten die Versuche der anderen, sich sofort zu einer Erhöhung zu verpflichten.
Landwirtschaft 02-10-2019

„In Zukunft wird der Riesling ganz anders schmecken“

Trotz der Dürre war 2018 ein sehr guter Jahrgang für den deutschen Wein. Aber das könnte sich ändern. Denn zunehmende Hitze verändert das Wachstum von Deutschlands beliebtestem Wein, dem Riesling.
Energie & Umwelt 01-10-2019

Kenia: Für jedes Tor ein Baum

Der 15-jährige Kenianer Lesein ist einer von tausenden Jugendlichen, die sich dem Kampf gegen den Klimawandel angeschlossen haben. Der begeisterte Fußballer pflanzt seit 2018 für jedes Tor, das er erzielt, Bäume.
Energie & Umwelt 27-09-2019

Klimawandel gefährdet Lebensraum Nordsee

Die fortschreitende Erderwärmung stellt den Erhalt des Naturerbes Wattenmeer an der deutschen Nordseeküste in Frage.
Energie & Umwelt 26-09-2019

Gewerkschaften fordern „neuen Sozialvertrag“ zur Förderung der Energiewende

Gewerkschaften sind der Ansicht, dass ein "neuer Sozialvertrag" dazu beitragen könnte, die Arbeitnehmer in die Transformation einzubeziehen, und den Übergang voranzutreiben, anstatt ihn aufzuhalten.

EU-Länder: Atomenergie kann „grün“ sein

Der EU-Ministerrat hat beschlossen, Atomenergieprojekte nicht zwangsläufig von Zuschüssen für nachhaltige Finanzierungen auszuschließen - entgegen der Forderungen des EU-Parlaments und einiger Staaten wie Deutschland.
Energie & Umwelt 25-09-2019

Drei EU-Länder erhöhen das Ziel für erneuerbare Energien bis 2030

Frankreich, Griechenland und Bulgarien haben sich verpflichtet, ihre nationalen Ziele für erneuerbare Energien zu aktualisieren und den Anteil der Wind-, Solar- und anderen erneuerbaren Energien bis 2030 auf 33, 35 bzw. 27 Prozent ihres Energieverbrauchs zu erhöhen.
Energie & Umwelt 25-09-2019

UN-Klimagipfel, Tag 3: „Uns fehlt der Mut“

Heute mit dabei: Eine radikale Veränderung des Ernährungssystems, wichtige Klimaanpassungen, ein dösender Handelsminister und der Schutz des Amazonas-Regenwalds.
Energie & Umwelt 25-09-2019

Die nachhaltige Finanzwirtschaft stößt an ihre Grenzen

Immer mehr Investoren sorgen sich um die Klimarisiken in ihren Portfolios und drängen  auf nachhaltige Geschäftspraxen. Der Kampf gegen den Klimawandel scheint auch in der Finanzwirtschaft angekommen zu sein. Doch Kritiker sagen, diese „Begrünung“ des Kapitalismus könne den Klimakollaps nicht abwenden. Forderungen nach dem Ende des Wachstums werden lauter.
Energie & Umwelt 24-09-2019

UN-Klimagipfel, Tag 2: „Wie könnt ihr es wagen?“

In diesem Spezial gibt EURACTIV einen Überblick über die wichtigsten Geschehnisse des UN-Klimagipfels, der aktuell in New York stattfindet.
Energie & Umwelt 23-09-2019

UN-Klimagipfel, Tag 1: „Große Ankündigungen“?

In diesem Spezial gibt EURACTIV einen Überblick über die wichtigsten Geschehnisse des UN-Klimagipfels, der heute in New York startet.
Energie & Umwelt 23-09-2019

Grüne wollen Klimapaket im Bundesrat verschärfen

Die Grünen wollen das Klimapaket der Regierung im Bundesrat verschärfen.
Energie & Umwelt 22-09-2019

Deutsche Bahn sieht in Klimapaket größtes Investitionsprogramm in Bahngeschichte

Die Deutsche Bahn hat die Beschlüsse des Klimakabinetts als "hervorragende Nachrichten für die Eisenbahn in Deutschland und ihre Kunden" begrüßt.
Energie & Umwelt 20-09-2019

Fridays for Future: Deutsches Klimapaket ist ein Schlag ins Gesicht

Es war die größte Demo in der deutschen Geschichte: Über 270.000 Menschen gingen heute in Berlin auf die Straßen. Währenddessen präsentierte das Klimakabinett wenige Schritte weiter das Paket – die Protestierenden nennen es einen Schlag ins Gesicht.
Energie & Umwelt 20-09-2019

Bundesregierung beschließt Deutschlands erstes Klimagesetz

Deutschland hat sein Klimapaket verabschiedet, um die Klimaziele für 2030 zu erreichen. Doch der geplante Preis auf CO2 ist dafür viel zu niedrig, bemängeln Kritiker .
Energie & Umwelt 20-09-2019

Mehr als eine Million Menschen bei neuem bundesweiten Klimastreik auf der Straße

Mehr als eine Million Demonstranten sind am Freitag laut Veranstaltern bundesweit bei einem neuerlichen großen Klimastreik auf die Straße gegangen. Demnach folgten rund 1,4 Millionen Menschen einem Aufruf der Schülerbewegung Fridays for Future und zahlreicher anderer Organisationen.
Energie & Umwelt 20-09-2019

Bundesweiter Klimastreik beginnt mit Straßenblockaden in mehreren Großstädten

Zum Auftakt des neuen bundesweiten Klimastreiks haben Aktivisten am Freitagmorgen in mehreren Städten den Autoverkehr mit Blockaden und Fahrraddemonstrationen gestört. In Frankfurt am Main besetzten Menschen nach Angaben der Polizei an zunächst drei Stellen Straßen.
Energie & Umwelt 19-09-2019

Klimaschutzgesetz: Ein „Wir schaffen das“ nach Brüssel?

Die Koalitionsspitzen verhandeln am Donnerstag Abend die letzten offenen Punkte des Klimaschutzgesetzes. Deutschland kann damit ein starkes Signal nach Brüssel senden, wo übre eine Erhöhung der Klimaziele für 2030 debattiert wird.
Energie & Umwelt 19-09-2019

Nachhaltige Lebensräume für die nächsten Generationen: Ein Statement zum Klimakabinett

Am Freitag wird das Klimakabinett Eckpfeiler für die Klimapolitik in den nächsten 10 Jahren festlegen, um die 2030-Ziele zu erreichen. Dies ist ein Meilenstein für mehr Klimaschutz und nachhaltige Lebensräume, schreibt Alix Chambris, Head of Public Affairs der Viessmann Group.
Energie & Umwelt 19-09-2019

Satte Rendite: Investitionen in CO2-freie Städte kann 24 Billionen Dollar einbringen

Wenn etwa zwei Prozent des globalen BIP in die Senkung der CO2-Emissionen in Städten investiert würden, könnten die Regierungen der Welt jährliche Gegenwerte in Höhe von mehreren Billionen Euro generieren, so eine neue Studie.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.