Klimawandel

Energie & Umwelt 03-05-2022

Kompromissfindung bei CO2-Preis-Überarbeitung bleibt im EU-Parlament schwierig

Der Abgeordnete, der im Europäischen Parlament für die Verabschiedung wichtiger EU-Klimarechtsvorschriften zuständig ist, hat seine Kolleg:innen aufgefordert, den Streit zu beenden und sich der aktuellen geopolitischen Lage zu stellen.
Energie & Umwelt 29-04-2022

Fliegen ist wohl mehr als doppelt so schlecht fürs Klima als gedacht

Das von der EU vorgeschlagene Gesetz für einen umweltfreundlichen Luftverkehr lasse die wahren Klimakosten des Fliegens außer Acht, da die Nicht-CO2-Effekte des Luftverkehrs zwei- bis viermal so hoch seien wie die CO2-Emissionen, sagte ein grüner Europaabgeordneter.
Energie & Umwelt 22-04-2022

Erwärmung in Europa lag im Jahr 2021 bei durchschnittlich 2°C

Europa hat im Jahr 2021 extreme Wetterereignisse erlebt, die vom heißesten Tag und dem wärmsten Sommer bis hin zu tödlichen Waldbränden und Überschwemmungen reichten, so der Klimaüberwachungsdienst der Europäischen Union.
Energie & Umwelt 21-04-2022

TV-Duell zwischen Macron und Le Pen: Klima fast kein Thema

Während der dreistündigen Debatte zwischen den französischen Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron und Marine Le Pen wurde das Klima nur 20 Minuten lang diskutiert, obwohl es eines der am meisten erwarteten Themen war.
Energie & Umwelt 23-02-2022

Der Weg zu Netto-Null: CO2 aus der Atmosphäre fangen

Europa muss seine Emissionen drastisch senken, um bis Mitte des Jahrhunderts Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Es gibt jedoch ein weiteres Instrument im Kampf gegen die Erderwärmung, das dabei helfen könnte: die Kohlenstoffbindung.
Energie & Umwelt 22-02-2022

Europa will Infrastruktur für dauerhafte Entfernung von atmosphärischem CO2 aufbauen

The European Commission is looking at ways of building up infrastructure for transporting and permanently storing CO2 underground as well as recycling carbon into new products.
Energie 17-02-2022

Führender EU-Parlamentarier will radikale Überarbeitung des Erneuerbaren-Rechts

Der Europaabgeordnete Markus Pieper hat bei der Überarbeitung der Erneuerbaren-Richtlinie (RED III) einiges vor. Schnellere Genehmigungen für Windparks, Förderung von Biokraftstoffen im Verkehr und Importe von Wasserstoff.
Energie & Umwelt 07-02-2022

Canfin: Batterieverordnung wird um „sechs Monate“ beschleunigt

In einem Interview mit EURACTIV Frankreich sprach Pascal Canfin über die Vorschläge des EU-Parlaments zur Verbesserung der Batterieverordnung und Maßnahmen zur Beschleunigung des Übergangs zur vollständigen Elektromobilität in der EU.
Energie & Umwelt 31-01-2022

Scholz begibt sich mit Vorstoß für internationalen „Klima-Club“ auf dünnes Eis

Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für die Schaffung eines "Klimaclubs" ausgesprochen, in dem sich große Volkswirtschaften zusammenfinden, die ehrgeizigere Klimaschutzmaßnahmen anstreben. Doch während die EU auf eine CO2-Grenzabgabe drängt, begibt sich Scholz auf dünnes Eis.
Energie & Umwelt 21-01-2022

Reformplan für EU-Emissionshandel unter Beschuss

Der Vorschlag des CDU-Abgeordneten Peter Liese, kostenlose CO2-Gutschriften zu behalten im Falle, dass diese nicht durch eine CO2-Grenzabgabe ersetzt werden, wurde von seinen Kollegen im Europäischen Parlament kritisiert.

Bericht: Klima-Fehlinformationen auf Facebook häufen sich

Klima-Fehlinformationen sind auf Facebook weit verbreitet, obwohl die Plattform das Gegenteil behauptet, so ein neuer Bericht.
Landwirtschaft 08-11-2021

Helsinki streicht Fleisch und Kuhmilch von der Speisekarte

Ab Anfang nächsten Jahres werden bei öffentlichen Veranstaltungen, Seminaren, Tagungen oder Workshops in Helsinki kein Fleisch und keine Kuhmilch mehr serviert.
Energie & Umwelt 02-11-2021

Indien will bis 2070 Klimaneutralität erreichen

Indien strebt erst bis 2070 Klimaneutralität an. Wie Premierminister Narendra Modi am Montag bei der Weltklimakonferenz in Glasgow bekannt gab, will der drittgrößte CO2-Emittent der Welt das Ziel sogenannter Netto-Null-Emissionen in 50 Jahren erreichen.
Energie 28-10-2021

EU-Agentur für Klima und Infrastruktur will Projekte mit fossilen Brennstoffen beenden

Der Direktor der EU-Agentur CINEA, die EU-Mittel für saubere Energie und Verkehr verwaltet, sprach mit EURACTIV über die Herausforderung, Projekte für fossile Brennstoffe vollständig zu beenden.
Energie 21-10-2021

EU-Gipfel wird „heißes Eisen“ der Energiepreise an die Minister weitergeben

Beim EU-Gipfel heute (21. Oktober) in Brüssel soll die von der Europäischen Kommission vorgeschlagene "Toolbox" mit Maßnahmen zur Bekämpfung der steigenden Energiepreise angesprochen werden.
Energie & Umwelt 12-10-2021

Über 30 Staaten schließen sich EU-US-Initiative zur Reduktion von Methan-Emissionen an

Vor dem COP26-Klimagipfel haben sich zahlreiche weitere Länder einer Initiative von EU und USA zur Reduktion der Methan-Emissionen im Kampf gegen den Klimawandel angeschlossen.
Energie & Umwelt 07-10-2021

EU-Kohlenstoffpreis erreicht Rekordwert von 60€ pro Tonne auf Weg zum Klimaziel

Der Kohlenstoffpreis in der EU hat im September ein Rekordhoch von über 60€ pro Tonne erreicht. Dies ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einem Preisniveau, das nach Ansicht von Analysten langfristig Investitionen in innovative saubere Technologien auslösen soll.
Energie 04-10-2021

Iberdrola warnt: Energiepreiskrise könnte UN-Klimagespräche zum Scheitern bringen

Der derzeitige Anstieg der Energiepreise droht den Klimagipfel COP26 im November zu überschatten, warnte ein leitender Angestellter des spanischen Energieversorgers Iberdrola.
 VideoPromoted content
Energie & Umwelt 28-09-2021

Life Terra – Forstwirtschaft über Generationen hinweg

Life Terra hat mit dem 92-jährigen Förster Wulf Böhmcker gesprochen. Böhmker hat die Veränderungen der Wälder in Deutschland über die Jahre wahrgenommen und seine Sorge geäußert. „Wir müssen die Menschen überzeugen mitzuhelfen und auch vernünftiger zu leben“. Willst Du helfen,...
 VideoPromoted content
Energie & Umwelt 21-09-2021

Life Terras erster „Klimawald“ schlägt Wurzeln in Deutschland

Life Terra hat mit Stift Ehreshoven über ihr Schloss und Anwesen in der Nähe von Köln gesprochen. Dabei werden die Auswirkungen des Klimawandels auf deutsche Wälder  thematisiert und über das nachhaltige Management des über 1,500+ ha großen Walds aufgeklärt.  ...
Energie & Umwelt 15-09-2021

EU-Chefin: USA müssen Klimafinanzierung im Vorfeld der COP26 verstärken

Die Vereinigten Staaten und andere reiche Nationen müssen die Lücke in der Klimafinanzierung schließen, um die Erfolgschancen auf dem UN-Klimagipfel COP26 im November zu erhöhen, sagte die Präsidentin der Europäischen Kommission.
Energie & Umwelt 13-09-2021

EU-Klimachef: Europäische Städte müssen sich an den Klimawandel anpassen

Nach Ansicht des EU-Umweltkommissars müssen europäischen Städte sich an die sich verschärfende globale Erwärmung anpassen, um auf Überschwemmungen und Brände  vorbereitet zu sein.
Energie & Umwelt 07-09-2021

EU erwägt Schuldenerlass für Länder, die von Überschwemmungen und Waldbränden betroffen sind

Die Notfallkosten im Zusammenhang mit den Überschwemmungen und Waldbränden dieses Sommers könnten als "einmalige" Ausgaben eingestuft werden und daher bei der Berechnung der öffentlichen Defizite der EU-Länder in diesem Jahr nicht berücksichtigt werden, so die Europäische Kommission.
Energie & Umwelt 03-09-2021

Französische Ministerin fordert „brutalere Änderungen“ zur Bekämpfung des Klimawandels

Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, "werden die Anstrengungen härter und die Änderungen brutaler sein", sagte die französische Ministerin für den ökologischen Wandel, Barbara Pompili, am Mittwochabend (1. September).