Klimawandel

Landwirtschaft 26-09-2017

FAO: Nahrungsmittel-Herausforderung kann ohne Genpflanzen gemeistert werden

Ausreichende Nahrungsmittelerzeugung kann ohne Einsatz gentechnischer Manipulation erreicht werden, aber die Biotechnologie bietet weitere Vorteile, so Daniel Gustafson.

Energie & Umwelt 25-09-2017

Wir haben nur einen Planeten – quo vadis Umweltschutz in Handelsabkommen?

Unter dem Motto „Trade: Behind the Headlines“ treffen sich in Genf Handelspolitiker, Wissenschaftler und Vertreter von Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen aus aller Welt.

Energie & Umwelt 19-09-2017

Europäischer Rechnungshof: EU muss sich schnellstens an den Klimawandel anpassen

Mit einem Bericht drängt der europäische Rechnungshof Brüssel dazu, mehr Emissionen einzusparen und konsequenter auf den Klimawandel zu reagieren.

Außenpolitik 18-09-2017

EU, China & Kanada gegen Trump: Pariser Abkommen ist „unverhandelbar“

Die Bedingungen des Pariser Klimaabkommens sind nicht verhandelbar, sagten die EU, China und Kanada. Aus Washington gab es wenig klare Reaktionen.

Innenpolitik 14-09-2017

Internationale Flüge bleiben bis 2021 von Emissionshandel befreit

Die Luftfahrindustrie dürfte sich freuen: Das EU-Parlament hat entschieden, dass kommerzielle Flüge nach und aus Drittstaaten bis 2021 von den CO2-Emissionskontrollen der EU ausgenommen bleiben.

Energie & Umwelt 01-09-2017

Wie sich Europas Elektrizitätsbedarf durch den Klimawandel ändert

Steigende Temperaturen durch den Klimawandel werden den Bedarf an Elektrizität in Europa stark verändern, zeigt eine Studie. Sie sagt eine fundamentale Herausforderung für Stromnetze voraus.

Energie & Umwelt 01-09-2017

Dramatische Rettungsaktionen in US-Überschwemmungsgebieten

Knapp eine Woche nach Beginn der Überschwemmungskatastrophe von Texas sind die Einsatzkräfte weiter mit dramatischen Szenen konfrontiert.

Außenpolitik 28-08-2017

Wasser – der „blaue“ Faden von Agenda 2030 bis Klimaabkommen von Paris

Wasser spielt auch eine fundamentale Rolle für die Anpassung an den Klimawandel und bietet als Querschnittsthema großes Potential, die Agenda 2030 sektorübergreifend umzusetzen, meinen Hannah Janetschek und Ines Dombrowsky.

Energie & Umwelt 18-08-2017

Portugal: 2000 Menschen wegen Waldbränden eingeschlossen

Die schweren Waldbrände in Portugal haben 2000 Bewohner eines Dorfes im Zentrum des Landes eingeschlossen. Die umliegenden Dörfer wurden evakuiert.

Energie & Umwelt 12-07-2017

MEPs unterstützen umstrittenen Kommissionsvorschlag zur Landnutzung

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments (ENVI) hat gestern den Vorschlag der Kommission über LULUCF angenommen.

Energie & Umwelt 12-07-2017

EP-Abstimmung: Interkontinentalflüge bleiben bis 2021 von EU-Emissionssystem ausgenommen

Flüge aus der EU und in die EU bleiben bis 2021 von CO2-Abgaben befreit. Solange hat die Internationale Luftfahrtorganisation ICAO Zeit, eine gleichwertige, internationale Lösung zu finden.

Energie & Umwelt 09-06-2017

Šefčovič setzt auf US-Bürgermeister und „fortschrittliche Unternehmen“

Der Kommissar für die Energieunion Šefčovič spricht über die Entschlossenheit der EU, das Pariser Klimaabkommen trotz des Rückziehers der USA umzusetzen.

Energie & Umwelt 08-06-2017

US-Ausstieg aus Klimaabkommen: Die Kohleindustrie feiert alleine

Der Ausstieg der USA aus dem Klimaabkommen wurde von praktisch der gesamten amerikanischen Geschäftswelt verurteilt. Nur die Kohleindustrie feiert.

Energie & Umwelt 13-02-2017

EU-Emissionshandel: Reformvorschläge gehen in die heiße Phase

Am Mittwoch stimmen Europaabgeordnete darüber ab, dem EU-Emissionshandelssystem neues Leben einzuhauchen. Doch mit welchem Preisschild werden CO2-Emissionen dann versehen? EURACTIV Brüssel berichtet.

Energie & Umwelt 03-02-2017

Brüssel: Trumps Berater nennt Umweltexperten „städtische Imperialisten“

Donald Trumps Klimaberater musste sich bei seiner Rede in Brüssel viele Zwischenrufe und anderweitige Unterbrechungen gefallen lassen, bis er Umweltexperten schließlich als „städtische Imperialisten“ beschimpfte. EURACTIV Brüssel berichtet.

Energie & Umwelt 02-02-2017

Europa braucht ein eigenes Apollo-Programm

Die Wahl von Donald Trump wurde für die Europa eine bittere Überraschung. Was folgt, nicht: Trump umgibt sich mit Gleichgesinnten und denen, die ihm geholfen haben, das Weiße Haus zu gewinnen, meint Juraj Mesik.

Energie & Umwelt 26-01-2017

Europas Klimarechnung wächst beständig

Extreme Wetterereignisse kosteten Europa zwischen 1980 und 2013 fast 400 Milliarden Euro, bestätigt ein Bericht der Europäischen Umweltagentur – Tendenz steigend. EURACTIV-Kooperationspartner Journal de l’Environnement berichtet.

Energie & Umwelt 20-01-2017

WWF: Kohleausstieg in Deutschland muss bis 2019 beginnen

Will die Bundesregierung das Pariser Klimaabkommen ernst nehmen, muss sie binnen weniger Jahre mit dem Kohleausstieg beginnen, meint der WWF. Noch immer gehöre Deutschland zu den größten Luftverschmutzern Europas.

EU Europa Nachrichten Obama USA
Energie & Umwelt 18-01-2017

Klimafinanzierung: Obamas letztes Aufbegehren

Barack Obama hat dem designierten US-Präsidenten Donald Trump ein letztes Schnippchen geschlagen. Nur drei Tage vor seinem Amtsende überwies er eine zweite Tranche von 500 Millionen Dollar an den Grünen Klimafonds, um die Zukunft des Pariser Klimaabkommens zu sichern. EURACTIV-Kooperationspartner The Guardian berichtet.

Energie & Umwelt 22-12-2016

Obamas letzter Klima-Coup

Kurz vor Ende seiner Amtszeit hat US-Präsident Obama große Meeresgebiete zu Schutzgebieten erklärt. Es ist ein Zeichen an seinen Nachfolger Donald Trump. Dessen Personalentscheidung sorgen zunehmend für Beunruhigung.

EU Europa Nachrichten Obama
Energie & Umwelt 21-12-2016

US-Petition: Klimafinanzierung auf den letzten Drücker

Mehr als hundert NGOs und etwa 70.000 Einzelpersonen appellieren an US-Präsident Barack Obama, die Zukunft des Pariser Klimaabkommens zu sichern und noch in diesem Jahr die zugesagten 2,5 Milliarden Dollar zu überweisen. EURACTIV-Kooperationspartner The Guardian berichtet.

EU Europa Nachrichten Methan
Energie & Umwelt 12-12-2016

Mysteriöser Methan-Anstieg bereitet Experten Kopfzerbrechen

Experten des Weltklimarates (IPCC) warnen: Die extrem klimaschädlichen Methan-Emissionen steigen immer stärker an. Der genaue Grund ist noch unbekannt. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa Nachrichten Kommission
Energie & Umwelt 01-12-2016

Winter-Paket: EU-Kommission verteidigt neue Maßnahmen und Ziele

EU-Kommission verteidigt ihr 30-Prozent-Ziel bei der Energieeffizienz, das von vielen Europaabgeordneten und Aktivisten als zu lasch kritisiert wurde. EURACTIV Brüssel berichtet.

Energie & Umwelt 18-11-2016

Klima-Gipfel mit „Proklamation von Marrakesch“

Die Vertreter von fast 200 Staaten haben bei der UN-Klimakonferenz in Marokko dazu aufgerufen, mit "maximalem politischen Engagement" gegen die Klimaerwärmung vorzugehen.