Handel

EU-Parlament billigt Freihandelsabkommen mit Singapur

Das Europäische Parlament hat am Mittwoch das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und Singapur (EUSFTA) gebilligt.
EU Europa Nachrichten Georgieva
Außenpolitik 06-02-2019

Weltbank-Chefin Georgieva: Venezuela braucht zig Milliarden Dollar

Die Interimspräsidentin der Weltbank, Kristalina Georgieva, spricht im Interview über die (zukünftige) finanzielle Unterstützung Venezuelas, den Multilateralismus und die Entwicklung Afrikas.

Industriestrategie 2030: Altmaier setzt auf „European Champions“

Die deutsche Industrie soll sich gegen die USA und China behaupten können, meint Peter Altmaier. Dazu will er die Schaffung europäischer Großkonzerne fördern, notfalls soll der Staat eingreifen.
Außenpolitik 05-02-2019

Atomkrise mit Iran: INSTEX taugt nicht zum Befreiungsschlag

Instex ist nicht der erhoffte Befreiungsschlag im Atomstreit, auf den die EU hofft. Es ist daher verfrüht, jetzt Irans Raketenprogramm ins Zentrum der öffentlichen Diskussion zu stellen, meint Azadeh Zamirirad.

Handelskrieg: Asiatische Investitionsbank „besorgt“

Die Asian Infrastructure Investment Bank zeigt sich besorgt, dass der globale Handelskrieg und die "Politisierung der Wirtschaft" zu stagnierenden oder sinkenden Investitionen in Asien führen könnten.
Außenpolitik 01-02-2019

EU-Finanzinstrument gegen US-Sanktionen im Iran eingeführt

Seit gestern ist "Instex" in Kraft. Das von Deutschland, Frankreich und Großbritannien eingeführte System soll den Handel mit dem Iran ermöglichen und dabei US-Sanktionen umgehen.

EU-Streit über Regeln für Konzernverantwortung

Die öffentliche Debatte um Sonderklagerechte für ausländische Investoren reißt nicht ab. Unterdessen streiten deutsche und europäische Politik über die Unterstützung eines verbindlichen UN-Vertrags zu Menschenrechtsverletzungen durch Konzerne.

Bundesregierung senkt Wachstumsprognose drastisch

Die Bundesregierung rechnet in diesem Jahr wegen Risiken wie dem Brexit und einem Handelskrieg mit dem geringsten Wirtschaftswachstum seit 2013.

Streit mit Huawei belastet Handelsgespräche

Nur wenige Tage vor neuen Handelsgesprächen mit China verschärfen die USA ihr Vorgehen gegen den Netzwerkausrüster Huawei.
EU Europa Nachrichten CETA
EU-Innenpolitik 29-01-2019

CETA-Schiedsgerichte wohl mit EU-Recht vereinbar

Das CETA-Streitbeilegungssystem sei mit dem EU-Recht vereinbar, so der Generalanwalt des EU-Gerichtshofs. Rechtskräftig ist diese Einschätzung noch nicht.

EU-Finanzinstrument für Geschäfte mit dem Iran bald einsatzbereit

Die EU umgeht die US-Sanktionen uns möchte weiter Handel mit dem Iran betreiben. Das dafür geschaffene Finanzinstrument soll nun bald an den Start gehen.

Rückblick auf Davos: Die selbstverschuldete Krise vermeiden

Teilnehmer des Weltwirtschaftsforums warnten vor der Gefahr, eine "selbstverschuldete Rezession" auszulösen, sollte der aktuelle Pessimismus zunehmen.

Wahl-Leitfaden

Umfrage

Informationen nach Land

map
legend

Wahlergebnis 2014
Europa