Gesundheit und Verbraucherschutz

13-02-2020

EU besorgt über Engpässe bei Medikamenten und Schutzkleidung wegen Coronavirus

Wegen des Coronavirus werden in der EU Engpässe bei Arzneimitteln und Schutzkleidung befürchtet.
12-02-2020

Sinkevicius: Regulierung von PFAS ist ein wichtiger Schritt für die Trinkwasserqualität

Die Aufnahme von Per- und Polyfluoralkyl-Substanzen (PFAS) in die EU-Trinkwasserrichtlinie sei ein wichtiger Schritt nach vorne und zeige das Engagement der EU, sich mit diesen Chemikalien auseinanderzusetzen, so Umweltkommissar Virginijus Sinkevičius.
06-02-2020

WHO schickt Experten auf Corona-Expedition nach China

Ein internationales Team von Experten unter Leitung der Weltgesundheitsorganisation wird nach China reisen, um dort dem Coronavirus auf den Grund zu gehen. Kommende Woche werden zudem in Genf hunderte Experten bei einem Treffen der WHO beratschlagen.

Der Coronavirus als Bedrohung für das geplante EU-China-Abkommen

Der Abschluss eines Investitionsabkommens zwischen der EU und China in diesem Jahr wird eine "echte Herausforderung". Dabei dürfte der Ausbruch des Coronavirus die Situation weiter erschweren, da er beide Seiten zwingt, Verhandlungsrunden abzusagen.
05-02-2020

Spahn für EU-Debatte über schärfere Einreisekontrollen wegen Coronavirus

Im Kampf gegen das Coronavirus hat sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für eine EU-weite Debatte über schärfere Einreisekontrollen ausgesprochen.
03-02-2020

Der zähe Kampf ums Billigfleisch

Fleisch wird in Deutschland immer günstiger. Davon profitiert der preisbewusste Kunde, aber Bauern und Umweltschützer laufen gegen die Billig-Angebote Sturm. Die Regierung ruft nun zu einem Krisengipfel.
31-01-2020

Coronavirus: WHO ruft internationalen Gesundheitsnotstand aus

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat angesichts der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus den internationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen.
29-01-2020

Neuartiges Coronavirus aus China hat Deutschland erreicht

Das neuartige Coronavirus aus China hat Deutschland erreicht: Der erste hierzulande infizierte Mann wird laut Behörden in einem Münchner Krankenhaus behandelt. Französische Gesundheitsbehörden meldeten am Dienstag einen vierten "schweren" Fall in Frankreich.
09-12-2019

Salvinis Traum von der rein italienischen Nutella

Nachdem Lega-Chef Matteo Salvini kürzlich einen Nutella-Boykott angekündigt hatte, musste er schon bald zurückrudern. Was hauptsächlich als Stoff für ironische Twitter-Kommentare dienen dürfte, hat aber auch einen innen- und europapolitisch interessanten Hintergrund.
Digitale Agenda 09-12-2019

Millionengeschäft: Britische Behörden verkaufen Patientendaten an US-Firmen

Die Gesundheitsdaten von Millionen britischer Patientinnen und Patienten wurden offenbar an global agierende Pharmaunternehmen verkauft.
29-11-2019

Mitgliedsstaaten ebnen Weg für EU-weite Sammelklagen

Nach dem EU-Parlament haben hat auch der Rat grundsätzlich grünes Licht für die Möglichkeit EU-weiter Sammelklagen gegeben. Europäische Verbraucher sollen so gemeinsam juristisch gegen Konzerne vorgehen können.
Biotechnologie 28-11-2019

Gentechnik und Handelsabkommen: Londons neues Brexit-Dilemma

Mit Blick auf den Brexit gewinnt im Vereinigten Königreich die Frage, ob nach dem EU-Austritt der Einsatz von gentechnisch manipulierten Organismen verstärkt werden soll, an Bedeutung.
27-11-2019

Spahn leert Gesundheitsfonds bis 2024 um mehr als die Hälfte

Zur Finanzierung seiner Vorhaben holt sich der Gesundheitsminister Milliarden aus dem Gesundheitsfonds. Die Kassenreserve sinkt dadurch deutlich. EURACTIVs Medienpartner Der Tagesspiegel berichtet.

Wissenschaftler und Kommission streiten sich über die Erkennung des Legionellenrisikos

Einige Forscher und Wissenschaftler haben den Ansatz der Europäischen Kommission zur Bewertung des Risikos von Lungenentzündungen verursachenden Bakterien in der Trinkwasserrichtlinie (DWD) während Veranstaltung im Europäischen Parlament scharf kritisiert.

Foodwatch: Babymilch mehrerer Hersteller mit Mineralölrückständen belastet

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat nach eigenen Angaben mittels Labortests Mineralölrückstände in Säuglingsmilch unter anderem von Nestlé und Danone nachgewiesen.
Energie & Umwelt 15-10-2019

Klimawandel führt zur Ausbreitung von Lungenentzündung verursachenden Bakterien

Ein wärmeres Klima und die alternde Bevölkerung Europas schaffen einen günstigen Nährboden für Legionella-Bakterien, die eine Art Lungenentzündung verursachen, die als Legionärskrankheit bekannt ist, wie Professor Martin Exner in einem Interview erklärte.
Landwirtschaft 15-10-2019

Verseuchte Lebensmittel: Fehler im System?

Drei Menschen sind gestorben, weil bakterienverseuchte Lebensmittel einer Fleischproduktion in den Handel gelangt sind - europaweit. Obwohl die Behörden vom Bakterienfund wussten, wurde der Betrieb erst nach zwei Wochen geschlossen. Wo liegen die Fehler im System?
Energie & Umwelt 11-10-2019

Internationales Städtebündnis will gegen Luftverschmutzung vorgehen

35 Städte haben sich der Verbesserung ihrer Luftwerte verschrieben. Bis 2030 wollen sie zahlreiche Maßnahmen unternehmen, um jährlich 40.000 Todesfälle zu verhindern. In der EU überschreiten Staaten und Regionen immer wieder die erlaubten Grenzwerte.
Landwirtschaft 11-10-2019

14 Städte unterzeichnen Erklärung für umweltfreundliche Lebensmittelversorgung

Vierzehn Städte haben heute angekündigt, in Zukunft besonders auf eine nachhaltige und gesunde Lebensmittelversorgung in ihren Städten achten zu wollen. Sie wollen auf diese Weise 60 Prozent der CO2-Emissionen aus dem Lebensmittelbereich einsparen.
e-cigarette
11-10-2019

„Rechne fest mit steigenden Krebserkrankungen”

Deutschland ist Entwicklungsland bei der Tabakregulierung. Experten warnen vor neuer Welle von Krebserkrankungen durch Konsum von E-Zigaretten.
EU Europa Nachrichten

Massenklage gegen VW: Es geht los

Vier Jahre nach dem Ausbruch der VW-Dieselkrise beginnt nun die juristische Aufarbeitung in großem Stil in Deutschland. Vor dem Landgericht Braunschweig wird erstmals eine Musterfestellungsklage verhandelt. EURACTIVS Medienpartner Deutsche Welle berichtet.
24-09-2019

Thomas-Cook-Insolvenz wird neue EU-Richtlinie auf den Prüfstand stellen

Die Pleite von Thomas Cook wird die neuen Vorschriften der EU-Pauschalreiserichtlinie auf die Probe stellen. Obwohl die Richtlinie die Rückführung von Urlaubern zulässt, sind Rückerstattungen für bereits gebuchte Reisen nicht garantiert. EURACTIV Frankreich berichtet.
06-09-2019

WHO: Mikroplastik im Wasser (noch) kein Gesundheitsrisiko

Laut einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) stellen Kunststoffschadstoff-Nanopartikel sowohl im Leitungswasser als auch im abgefüllten Wasser keine offensichtliche Gesundheitsgefährdung dar. Das UN-Gremium erkennt jedoch an, dass weitere Forschung und Beweise erforderlich sind.

EU-Parlament startet Plattform für Lebensmittelrecht

EU-Gesetzgeber aus verschiedenen Fraktionen wollen eine "Multi-Stakeholder-Plattform" ins Leben rufen, die sich "auf ganzheitlicher Basis" mit der EU-Lebensmittelpolitik befasst.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.