Gesundheit & Lebensstil

12-03-2020

Mitsotakis: Beten reicht beim Coronavirus nicht aus

Der griechische Premierminister Kyriakos Mitsotakis forderte die orthodoxe Kirche gestern, am 11. März, auf, die wissenschaftlichen Empfehlungen bei öffentlichen Versammlungen zu beachten, falls die Behörden die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus-Ausbruchs verstärken.
EU-Innenpolitik 10-03-2020

Kommission will angesichts der Corona-Krise das Überleben von Unternehmen sichern

Die Europäische Kommission sei äußerst bemüht, dafür zu sorgen, dass Großunternehmen und KMU die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus überleben, stellte der EU-Industriekommissar Thierry Breton am gestrigen Montag klar.
10-03-2020

Italien igelt sich ein

Italiens Ministerpräsident Conte weitet Sperrungen und Einschränkungen der Bewegungsfreiheit auf das ganze Land aus. Kein anderer Staat greift in der Corona-Krise zu solch drastischen Maßnahmen.
05-11-2019

Wissenschaftler und Kommission streiten sich über die Erkennung des Legionellenrisikos

Einige Forscher und Wissenschaftler haben den Ansatz der Europäischen Kommission zur Bewertung des Risikos von Lungenentzündungen verursachenden Bakterien in der Trinkwasserrichtlinie (DWD) während Veranstaltung im Europäischen Parlament scharf kritisiert.
25-10-2019

Foodwatch: Babymilch mehrerer Hersteller mit Mineralölrückständen belastet

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat nach eigenen Angaben mittels Labortests Mineralölrückstände in Säuglingsmilch unter anderem von Nestlé und Danone nachgewiesen.
Energie & Umwelt 15-10-2019

Klimawandel führt zur Ausbreitung von Lungenentzündung verursachenden Bakterien

Ein wärmeres Klima und die alternde Bevölkerung Europas schaffen einen günstigen Nährboden für Legionella-Bakterien, die eine Art Lungenentzündung verursachen, die als Legionärskrankheit bekannt ist, wie Professor Martin Exner in einem Interview erklärte.
05-09-2019

EU-Parlament startet Plattform für Lebensmittelrecht

EU-Gesetzgeber aus verschiedenen Fraktionen wollen eine "Multi-Stakeholder-Plattform" ins Leben rufen, die sich "auf ganzheitlicher Basis" mit der EU-Lebensmittelpolitik befasst.
02-09-2019

Trotz Warnungen ist Europa noch stark von Masern betroffen

In Europa gibt es immer noch einen beschämend schweren Ausbruch von Masern, obwohl das Bewusstsein und die Koordinierung der EU im Hinblick auf Impfungen zugenommen haben.
Vier größten europäischen Umweltschutzorganisationen fordern innerhalb des nächsten Mehrjährigen Finanzrahmens (MFR) mehr Mittel für Umwelt- und Klimaschutz bereit zu stellen.
Landwirtschaft 05-10-2018

Studie: Europa kann pestizidfrei ernährt werden

Die europäische Landwirtschaft wäre in der Lage, auf Pestizide zu verzichten, die Auswirkungen auf Klima und biologische Vielfalt zu verringern und gleichzeitig die Ernährungssicherheit zu gewährleisten, so französische Forscher.
11-09-2018

EU-Debatte über Digitalisierung des Gesundheitssystems

In Wien geben sich dieser Tage die verschiedenen Ratsformationen die Klinke in die Hand.  Derzeit tagen Vertreter der Gesundheitsministerien. Es geht um eine umfassende Modernisierung des Systems.
23-08-2018

Masernausbruch in Europa

Im ersten Halbjahr 2018 sind in Europa deutlich mehr Fälle von Masern gemeldet worden. Es habe mindestens 37 Todesfälle gegeben.
Landwirtschaft 23-07-2018

EuGH entscheidet über „Skalpell der Gentechniker“

Hinter dem Siegel "Ohne Gentechnik" steht eine ganze Industrie - seitens der Gentechnik auch. Der EuGH fällt diese Woche eine wichtige Entscheidung über die Klassifizierung manipulierter Pflanzen und Lebensmittel.
05-06-2018

EU-Gesundheitskommissar nicht zufrieden mit der Alkoholindustrie

EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis ist nicht zufrieden mit dem kürzlich von der Alkoholindustrie vorgelegten Kennzeichnungsvorschlag. Er kritisierte die "Uneinheitlichkeit" der vorgeschlagenen Labels.
EU-Innenpolitik 16-01-2018

Keine neuen Steuern auf E-Zigaretten – fürs Erste

Die Europäische Kommission wird zunächst keine europaweite Verbrauchsteuer auf E-Zigaretten und ähnliche neue Tabakprodukte einführen.
22-11-2017

Französische Politiker wollen Zigaretten in Filmen verbieten

Die Europäische Kommission will einen Vorschlag unterstützen, demnach das Rauchen in Filmen verboten werden soll, um den Reiz von Tabakprodukten zu mindern.
Innenpolitik 27-04-2017

Pestizid-Rückstände in praktisch allen EU-Lebensmitteln

Über 97% der europäischen Lebensmittel weisen Rückstände von Pflanzenschutzmitteln auf. Ein Bericht von EURACTIV-Partner Journal de l’Environnement.
EU Europa Nachrichten
18-04-2017

Neue Studie: Saubere Luft macht glücklich

Stickstoffdioxid in der Luft habe vergleichbare Auswirkungen auf das menschliche Wohlbefinden wie eine Kündigung, eine Trennung oder sogar der Tod des Lebenspartners, betonen Forscher.
EU Europa Nachrichten

EU-Gesundheitskommissar: E-Zigaretten sind nicht „cool“

EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis stellt sich gegen Werbekampagnen für E-Zigaretten. Sie verleiten junge Menschen zum Rauchen und sollten ihm zufolge Warnhinweise enthalten. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU Europa Nachrichten Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Bericht: Europäer leben länger, aber nicht gesünder

Europäer leben inzwischen fast sieben Jahre länger als noch 1990. Das heißt jedoch nicht, dass sie einen gesünderen Lebensstil führen, so das Ergebnis einer aktuellen Studie. EURACTIV Brüssel berichtet.

Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht bei Terrorverdacht?

Bundesinnenminister Thomas de Maizière plant nach Medienberichten eine gesetzliche Lockerung der Schweigepflicht von Ärzten. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.

Gesundheitlich bedenklicher Stoff in Zuchtlachs entdeckt

Zuchtlachsprodukte aus Supermärkten und Discountern können einem Medienbericht zufolge hohe Mengen eines Stoffes enthalten, der als gesundheitlich bedenklich gilt. Nach einem Bericht des NDR-Magazins „Markt“ geht es um die Chemikalie Ethoxyquin. In einer Laboruntersuchung im Auftrag des Verbrauchermagazins sei der Stoff in allen acht...
glyphosat

Erneutes Treffen zur Entscheidung über Glyphosat

Die EU-Mitgliedstaaten wollen in gut einer Woche einen weiteren Versuch zur Einigung über das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat starten. Ein neues Treffen des zuständigen Fachausschusses sei fürden 6. Juni angesetzt, sagte ein EU-Vertreter am Freitag der Nachrichtenagentur AFP. Eine derzeit diskutierte Option sei, die...
Cholesterol
24-11-2015

90 Prozent der Erwachsenen kennen ihren Cholesterinspiegel nicht

Mehr als 90 Prozent der Erwachsenen sind sich ihres Cholesterinspiegels nicht bewusst oder haben nie ihre Werte überprüfen lassen – so eine internationale Studie der Europäischen Arteriosklerose-Gesellschaft (EAS).
30-03-2015

Druck auf EU-Kommission: Bierbrauer wollen Kalorien-Tabelle auf der Flasche

Seit einigen Monaten gibt es neue EU-Regeln zur Nährwertkennzeichnung von Lebensmitteln und Getränken. Ob zukünftig aber auch alkoholische Getränke in diese Kategorie fallen, ist weiterhin unklar. Denn der Kommisssionsbericht dazu steht aus. Verbraucherorganisationen und die Bierindustrie sind gleichermaßen verärgert. EURACTIV Brüssel berichtet.
UNTERSTÜTZEN