GAP-Reform

22-06-2021

EU-Rechnungshof: GAP-Gelder im Kampf gegen den Klimawandel „ineffektiv“

Die EU-Agrarförderung zur Bekämpfung des Klimawandels war bisher ineffektiv, so ein vernichtender Bericht des Europäischen Rechnungshofs.
22-06-2021

Vor Agrar-Trilog: Klöckner kritisiert EU-Kommission, aber steht selbst in der Kritik

Vor den Brüsseler Reformverhandlungen zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) diese Woche hat Agrarministerin Julia Klöckner EU-Umweltkommissar Frans Timmermans scharf kritisiert. Von deutscher Seite steht sie derweil selbst unter Druck.
16-06-2021

EU-Parlament hofft nach wie vor auf GAP-Einigung während Portugals Ratspräsidentschaft

Das Europäische Parlament hofft immer noch, während der portugiesischen EU-Ratspräsidentschaft eine Einigung über die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) zu erzielen.
14-06-2021

Trotz Unsicherheit auf EU-Ebene: Bundestag beschließt Gesetze zur Gemeinsamen Agrarpolitik

Obwohl in Brüssel die Verhandlungen zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) noch nicht abgeschlossen sind, hat der Bundestag am Donnerstag (10. Juni) ein Gesetzespaket zu deren Umsetzung auf nationaler Ebene verabschiedet.
04-06-2021

Frankreichs GAP-Reformansatz als „Beleidigung“ für Biobauern

Protestierende fürchten eine 66-prozentige Kürzung der staatlichen Unterstützung für Biobauern im Rahmen der zukünftigen GAP. Seitens des französischen Landwirtschafsministeriums heißt es hingegen, die zugrundeliegenden Berechnungen seien "voreingenommen und verzerrt".
Greenpeace Aktivisten in Brüssel
27-05-2021

EU-Minister und Europaparlament ringen um Durchbruch bei Reform der Agrarpolitik

Die Landwirtschaftsminister der EU suchen seit Mittwoch (26. Mai) mit dem Europaparlament einen Durchbruch bei der Reform der milliardenschweren europäischen Agrarpolitik. Umweltschützer warfen beiden Seiten vor, beim Umwelt- und Klimaschutz nicht weit genug zu gehen.
26-05-2021

Europäische Agrarpolitik könnte laut Forschern Artensterben stoppen

Der Teufel steckt im Detail: Laut deutschen Forschern haben die Agrarsubventionen der EU das Potential, den Verlust von Artenvielfalt zu stoppen - doch je nach Ausgestaltung könnte es den Maßnahmen an Schlagkraft fehlen.