Innenpolitik

18-07-2018

Flüchtlinge in Norddeutschland: „Da treffen Welten aufeinander“

Bei der aktuellen Debatte um Transferlager und Asylregulierungen gerät eines aus dem Blick: die Integration derer, die bleiben. Wie verläuft dieser Prozess in den Regionen Deutschlands? EURACTIV sprach mit Felix Carl.
17-07-2018

Asyl in der Schweiz: vier Franken pro Tag

Die Schweiz ist eines der reichsten Länder der Welt, der Lebensstandard ist sehr hoch. Dennoch reisen die meisten Flüchtlinge nur durch, sie wollen nach Deutschland. Woran liegt das?
16-07-2018

Asyldebatte: von Integration zu Abschottung

Drei Jahre ist die "Flüchltingskrise" her und noch immer steitet die EU darüber, wer Geflüchtete aufnimmt. Dabei sind es besonders die Regionen, wo Integration stattfindet. Was erhofft man sich dort von der EU?
EU-Innenpolitik 04-05-2018

Soziales Europa: Demokratie am Arbeitsplatz zurück auf die EU-Agenda bringen

PDF-Download  

Die Weltwirtschaft befindet sich in einem tiefgreifenden und unumkehrbaren Wandel. Dieser Wandel wirft die Frage auf, wie sichergestellt werden kann, dass die Stimmen der Arbeitnehmer in den in der EU ansässigen Unternehmen Gehör finden und berücksichtigt werden. 
Jugend und Bildung 15-01-2018

Nach der Krise: Auf der Suche nach Jobs

PDF-Download  

Nach fast acht Jahren Wirtschaftskrise in Europa stellt sich die Frage: Wie weiter?

Gegen das Vergessen – Alzheimer in Europa

PDF-Download  

Die Europäische Union hat eine Reihe von Initiativen zur Unterstützung von Menschen gestartet, die an der Alzheimer-Krankheit leiden. Diese Verschlechterung der kognitiven Fähigkeiten und der Erinnerungsvermögens stehen in der Regel im Zusammenhang mit dem Alter. EurActitv berichtet von der 26. Alzheimer-Europa-Konferenz in Kopenhagen.