Erweiterung

Außenpolitik 15-11-2017

EU will Geldfluss an die Türkei drosseln

Die EU ringt um die Kürzung der „Vor-Beitrittshilfe“ an die Türkei. Den Beitrittskandidaten auf dem Westbalkan macht sie weiter Hoffnung.

Außenpolitik 13-11-2017

„Hybrider Krieg wird nicht nur in der Ukraine geführt, sondern in ganz Europa“

Der ukrainische EU-Botschafter Mykola Tochytskyi spricht über die EU-Agenda seines Landes, die Beziehungen zu Russland sowie ein neues Sprachengesetz.

Außenpolitik 06-11-2017

Studie: Einige EU-Anwärter sind vor 2050 nicht beitrittsbereit

Eine neue Studie zeigt, dass bis 2023 wohl nur ein einziger EU-Beitrittskandidat, Mazedonien, die Beitrittskriterien erfüllen würde.

Außenpolitik 03-11-2017

Reformen: Die Ukraine ist auf einem guten Weg, hat aber noch viel zu tun

Die Ukraine sei auf gutem Weg, eine funktionierende Marktwirtschaft und liberale Demokratie zu werden. Wichtig seien nun Auslandsinvestitionen, sagt Ivan Mikloš.

Außenpolitik 26-10-2017

Merkel gegen Abbruch der EU-Gespräche mit Ankara

Kanzlerin Angela Merkel hält nichts davon, die künftige Bundesregierung darauf zu verpflichten, auf einen Abbruch der EU-Verhandlungen mit der Türkei hinzuwirken.

Außenpolitik 24-10-2017

EU-Parlament will Finanzhilfen an die Türkei um 80 Millionen Euro kürzen

Das Parlament will die Vorbeitrittshilfen im kommenden Jahr um 50 Millionen Euro kürzen und weitere 30 Millionen Euro als Reserve deklarieren.

Außenpolitik 20-10-2017

EU will Beitrittshilfen für die Türkei kürzen

Die EU-Staats und Regierungschefs haben sich auf eine Kürzung von Finanzhilfen mit Blick auf eine mögliche Mitgliedschaft der Türkei verständigt.

Außenpolitik 12-10-2017

Bürger auf dem Balkan zweifeln an EU-Beitritt

Die Menschen auf dem Balkan sind skeptisch, dass ihre Staaten in naher Zukunft der EU beitreten. Ein Viertel glaubt sogar, ihr Land werde niemals Teil der Union.

Außenpolitik 04-10-2017

Serbiens Premier Brnabić im Interview: „EU-Beitritt ist ein Marathon“

Im Interview mit EURACTIV.com unterstreicht Serbiens Premierministerin Ana Brnabić, ein EU-Beitritt sei kein Wettbewerb und eine Frage der Ausdauer.

EU-Innenpolitik 18-09-2017

Im Osten nichts Neues?

In Osteuropa geht einiges schief, meint Prof. Andreas Moring.

Außenpolitik 14-09-2017

„Kein Indikator für Menschenrechte in Serbien, ob die Premierministerin lesbisch ist“

Pride-Demonstrationen in Belgrad wurden bisher von großen Sicherheitsvorkehrungen und teilweise Ausschreitungen begleitet. Dabei hat Serbien seit zwei Monaten eine homosexuelle Premierministerin.

Außenpolitik 13-09-2017

Juncker für realistische EU-Beitrittsperspektive für Westbalkan – aber gegen schnelle Mitgliedschaft

„Wenn wir in unserer Nachbarschaft mehr Stabilität wollen, müssen wir den Westbalkan-Ländern eine glaubwürdige Beitrittsperspektive bieten“, meint Juncker. Einen Beitritt im Schnellverfahren werde es aber nicht geben.

Außenpolitik 07-09-2017

Umfrage: Serbiens Herz liegt im Osten, der Geldbeutel im Westen

Die Serben haben eine realistische Sicht, was ihre Lebensumstände angeht. Die Meinung über die internationale Position ihres Landes sei jedoch irrational.

Bundestagswahl 2017 07-09-2017

Was geht noch in Europa: Parteien antworten

EURACTIV hat alle zur Wahl stehenden Parteien nach ihren Visionen für Europa gefragt.

Außenpolitik 06-09-2017

Ukrainische Reformpläne: Weg von Russland, hin zur EU

Die ukrainische Vize-Ministerpräsidentin Iwanna Klympusch-Zynzadse spricht im Interview über das Assoziierungsabkommen mit der EU.

Bundestagswahl 2017 05-09-2017

Ungarn und Türkei zu deutschem TV-Duell: „Populismus, Poltical Correctness, Scheinheiligkeit“

Die Außenminister der Türkei und Ungarns kritisieren Merkel und Schulz für ihre Aussagen zu den beiden Ländern.

Außenpolitik 31-08-2017

Für mehr Vertrauen: Griechischer Außenminister besucht Mazedonien

Griechenlands Außenminister Nikos Kotzias trifft sich heute in Skopje mit mazedonischen Politikern. Das Ziel: Vertrauen zwischen den beiden Staaten stärken.

Außenpolitik 29-08-2017

Juncker: Türkei entfernt sich „mit riesigen Schritten“ von Europa

Die Türkei entferne sich „mit riesigen Schritten“ von Europa - und dies sei ausschließlich dem „Erdoğan-System” geschuldet, so Kommissionspräsident Juncker.

Außenpolitik 22-08-2017

Kosovo-Streit: Serbien zieht Botschafter aus Mazedonien ab

Serbien hat am Montag seine Botschaftsmitarbeiter aus Mazedonien abgezogen. Grund seien "angreifende Handlungen" gegen serbische Institutionen.

Innenpolitik 26-07-2017

Vice Versa: Der EU-Beitritt der Türkei

Kann die Türkei im permanenten Ausnahmezustand überhaupt ein ernstzunehmender EU-Beitrittskandidat sein? Eine Frage, zwei Antworten von Martina Michels (DIE LINKE) und Manfred Weber (CSU).

Außenpolitik 25-07-2017

„Interessensunion“ als Alternative zum EU-Beitritt der Türkei?

Ein Beitritt der EU zur Türkei scheint derzeit außer Reichweite. Es gibt jedoch Überlegungen, wie dennoch eine vertiefte Zusammenarbeit aussehen könnte.

Manfred Weber_EVP_CSU
Außenpolitik 24-07-2017

EVP-Fraktionschef Weber: „Ein Beitritt der Türkei macht keinen Sinn“

Der Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion im Europaparlament, Manfred Weber, fordert ein hartes Vorgehen gegen die Regierung in Ankara - nicht nur in Berlin, sondern auch auf EU-Ebene.

Die EU hat die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei erneut gestartet.
Außenpolitik 18-07-2017

Bundesregierung unterstützt Yücel bei Klage vor EU-Menschenrechtsgerichtshof

Die Bundesregierung wird im Verfahren um den inhaftierten Türkei-Korrespondenten Deniz Yücel vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) Stellung beziehen.

Außenpolitik 13-07-2017

EU verspricht Geld für neue Balkan-Bahnverbindung & andere Verkehrsprojekte

Die Balkankonferenz in Trieste hat einige greifbare Ergebnisse in der Finanzierung regionaler Verkehrsprojekte auf dem Westbalkan erzielt.