Polen „tief betroffen nach dem zweiten Katyn“

Der polnische Präsident Lech Kaczy?ski und weitere 95 Personen sind heute (10. April) gestorben als das Flugzeug des Präsidenten versuchte im russischen Smolensk zu landen. Die Delegation war unterwegs zu Feierlichkeiten anlässlich des Jahrestages des Massenmordes an 20,000 Polen, die auf Befehl des Josef Stalin in dem nahe gelegenen Wald von Katyn vor 70 Jahren ermordet wurden. EURACTIV Polen hat zu diesem Artikel beigetragen.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.