Über die Zukunft der frz. Sprache „wird in Brüssel entschieden“ werden

RS talking.jpg

Vertreter der Internationalen Organisation der Frankophonie (OIF) haben vor dem „katastrophalen“ Stand der Nutzung der französischen Sprache in den EU-Institutionen gewarnt, da die Stellung dieser Sprache in Brüssel immer fragiler werde, hörten die Teilnehmer einer Konferenz letzte Woche (31. März).

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.