EuGH will staatliche Spielmonopole abschaffen

In einer zweiten wegweisenden Entscheidung über Glücksspiele hat der Europäische Gerichtshof im „Placanica-Fall“ geurteilt, dass die Mitgliedstaaten ihre Gesetzgebung dahingehend ändern müssen, dass neuen Anbietern der Zugang zu Glücksspielen ermöglicht wird.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.