EU überdenkt Vertragsrecht zur Förderung von Unternehmen und Verbrauch

consumer.jpg

Die Europäische Kommission untersuche Wege, vertragliche Hürden aus dem Weg zu räumen, die Unternehmen daran hindern, grenzübergreifend Geschäfte zu machen, geht aus einem Artikel hervor, den EURACTIV einsehen konnte. Die weitestreichende Option, die zum Gespräch steht, beinhaltet ehrgeizige Pläne, „einen vollständigen europäischen Zivilkodex“ einzuführen.

Subscribe to our newsletters

Subscribe