EU-Konsultation über Glücksspiele muss „Wettbewerbslandschaft“ schaffen

mouse_computer_orange_sxc_mmagallan.jpg

Eine kommende EU-weite Konsultation über die Zukunft des schnell wachsenden Markts der Online-Glücksspiele in Europa müsse für Wettunternehmen eine „Wettbewerbslandschaft“ schaffen, erklärte Khalid Ali vom Europäischen Verband für Sportsicherheit („European Sports Security Association“ oder ESSA) in einem Interview mit EURACTIV.

Subscribe to our newsletters

Subscribe