Bericht: Diskriminierung im Sport nicht anerkannt

sport_03.jpg

Ein neuer Bericht von der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) hat rassistische, antisemitische und anti-Roma-Zwischenfälle sowohl im Amateur- als auch im Profi-Fußball und –basketball in allen 27 Mitgliedsstaaten erkannt.

Subscribe to our newsletters

Subscribe