NGO: Breitensport ‚grundlegend’ für aktive Gesellschaft

Mogens_Kirkeby_big.jpg

Initiativen für Breitensport könnten eine grundlegende Rolle dabei spielen, Bürger bei der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen einzubinden, da Sport beispielsweise zu besserer Gesundheit, sozialer Integration und Umweltschutz beitrage, so eine Sport-NGO in einem Interview mit EURACTIV.com.

Mogens Kirkeby ist der Präsident der International Sport an Culture Association (ISCA).

Um eine Kurzfassung dieses Interviews zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.