Barroso verspricht, für soziale Agenda der EU zu ‚kämpfen’

barroso_double.jpg

Dem Präsidenten der Europäischen Kommission José Manuel Barroso wurde diese Woche (16. Dezember) von MdEPs vorgeworfen, dass dem Entwurf seiner EU-2020-Strategie für eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Erneuerung eine ausreichende soziale Dimension fehlte.

Subscribe to our newsletters

Subscribe