Cloos: „Man kann eine 2,5 Billionen Dollar Beziehung nicht einfach beenden“

Die transatlantischen Beziehungen seien zu wichtig und die gegenseitige Abhängigkeit zu groß, um von Zankereien wie im Vorfeld des Irak-Kriegs zerstört zu werden, so EU-Ministerratsdirektor für die transatlantischen Beziehungen Jim Cloos in einem EURACTIV-Interview.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.