EU Regionalpolitik nach der Erweiterung

Die EU Regionalpolitik wird bei der Erweiterung der die Union um 10 vorwiegend arme Mitgliedstaaten im May 2004 unter Druck geraten. Es wird erwartet, dass die Kommission vor Jahresende ihre ersten Vorschläge für den Haushalt für 2007-2013 verabschiedet. Der Kommissar für Regionalpolitik, Michel Barnier, besteht auf unverminderter Beihilfe für regionale Entwicklung.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.