Für einen Haushalt des 21. Jahrhunderts

DISCLAIMER: Die hier aufgeführten Ansichten sind Ausdruck der Meinung des Verfassers, nicht die von EURACTIV.COM Ltd.

Der Vorschlag der Europäischen Kommission für einen EU-Haushalt ist realitätsfremd, nicht ehrgeizig genug und hat sich dem überholten Begriff einer „immer engeren Union“ verschrieben, argumentiert der tschechische Europaabgeordnete Jan Zahradil.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.