Europa 2020: Besser, aber immer noch nicht gut genug

DISCLAIMER: Die hier aufgeführten Ansichten sind Ausdruck der Meinung des Verfassers, nicht die von EURACTIV Media network.

''Am 3. März hat die [Europäische] Kommission ihre Mitteilung über Europa 2020 veröffentlicht, in der sie konkretere Vorschläge für den Nachfolger der Lissabon-Strategie vorstellte, die auf dem Frühlingsgipfel der EU besprochen werden sollen. Schwerpunkt von Europa 2020 sind intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum, mit ehrgeizigen Zielsetzungen für jede dieser Dimensionen'', so Fabian Zuleeg, Chefökonom beim European Policy Centre (EPC), in einem Märzkommentar.

Subscribe to our newsletters

Subscribe
UNTERSTÜTZEN