Kommission wird Einfrieren des langfristigen EU-Budgets vorschlagen

BarrosoEconomy_picnik.jpg

Ein langwieriger Kampf über den nächsten langfristigen Haushalt der EU (2014-2020) soll diese Woche beginnen – die Vorschläge der Europäischen Kommission werden für Mittwoch (29. Juni) erwartet. Der Entwurf enthält einen kontroversen Plan über eine EU-Steuer, die auf eine Reduzierung der nationalen Beiträge abzielt. Jedoch soll die Gesamtgröße des Budgets in der Nähe der derzeitigen einen Billion Euro für sieben Jahre bleiben.

 

Subscribe to our newsletters

Subscribe
UNTERSTÜTZEN