Voter survey head: EU politics ‚in danger‘

reinchardt_big.jpg

Die Zukunft der Europäischen Politik sehe düster aus, wenn die Politiker sich nicht anstrengen ihr schlechtes Image zu ändern und mehr Führungsstärke beweisen, so Dr. Ulrich Reinhardt, Vorsitzender der  Stiftung für Zukunftsfragen einem deutschen Think-Tank, in einem Interview mit EURACTIV. Die Stiftung hat vor den bevorstehenden Europawahlen im Juni eine umfassende Wählerstudie veröffentlicht.
Um eine Zusammenfassung des Interviews zu lesen, klicken Sie bitte hier. 

Subscribe to our newsletters

Subscribe