Europaabgeordneter: Euroskeptiker werden bei EU-Wahlen nicht zulegen

Alexander_Alvaro_big.jpg

Einer der jüngsten Europaabgeordneten im Europäischen Parlament, der liberale Alexander Alvaro aus Deutschland, sagte in einem Interview mit EURACTIV, dass die Euroskeptiker versuchen würden, bei den Europawahlen im Juni zuzulegen, dass ihnen dies aber nicht gelingen werde, „da Wähler in Krisenzeiten keine Experimente machen“. 

Alexander Alvaro ist ein liberaler Europaabgeordneter aus Deutschland. 
Um eine Zusammenfassung des Interviews zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Subscribe to our newsletters

Subscribe