EU-Wasserpolitik für Entwicklungsländer

no_water.jpg

Infolge des Klimawandels wird Wasserknappheit in Entwicklungsländern zu einem zunehmend akuten Problem. Die EU unterstützt daher Politikprogramme zur Steuerung der Nachfrage aller Sektoren. Gesundheit, sanitäre Grundversorgung und Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Ländern stehen dabei an erster Stelle.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.