EU bringt „ehrgeizige“ außenpolitische Pläne zum G8

Fuele Ashton.jpg

„Mehr Gelder für mehr Reformen“, so die Hauptrichtung eines gestern (25. Mai) von der Europäischen Kommission vorgestellten Plans, der als Antwort auf die demokratischen Bestrebungen der Völker in Osteuropa und in der arabischen Welt gelten soll.

Subscribe to our newsletters

Subscribe