Türkischer Präsident: Wir wollen nichts anderes als Mitgliedschaft

Abdullah Gul.jpg

Die Türkei werde keinen anderen Beziehungsrahmen mit der EU akzeptieren als eine Vollmitgliedschaft, sagte der türkische Präsident Gül EURACTIV in einem exklusiven Interview.Abdullah Gül ist der elfte Präsident der Türkei und hat das Amt seit August 2007 inne. Als gelernter Ökonom diente er von 2002 bis 2003 als Premierminister und 2003 bis 2007 als Außenminister. Er sprach mit Christophe Leclercq, Herausgeber von EURACTIV.com und Zeynep Gö?ü?, Herausgeberin von EURACTIV Türkei.

Subscribe to our newsletters

Subscribe

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.