Polen blockiert finnischen Politiker

trone_european_02.jpg

Polen hat sich geweigert, die Kandidatur des finnischen Ministerpräsidenten Paavo Lipponen als Chef der EU-Außenpolitik, zu unterstützten, mit Begründung, er arbeite für Gazprom im Nord-Stream Pipelineprojekt. EURACTIV Polen berichtet.

Subscribe to our newsletters

Subscribe
UNTERSTÜTZEN