Forscher: Klimawandel bedroht Meeresumwelt

In einer neuen Studie kommt die gemeinsame Forschungsstelle der Kommission (JRC) zu dem Ergebnis, dass der Klimawandel grundlegende Veränderungen des Lebens im Meer verursacht und dass menschliche Aktivitäten wie Fischerei, Energieproduktion und Tourismus das Problem zusätzlich verstärken.

Subscribe to our newsletters

Subscribe
UNTERSTÜTZEN